Extra auffällig

Limitierter Design-Werkstattwagen von Stahlwille zieht die Blicke auf sich, überzeugt mit praktischen Ausstattungsdetails und einem 111-teiligem Werkzeugsatz

Der von Stahlwille in limitierter Stückzahl angebotene Werkstattwagen 95/6 TTS überzeugt nicht nur mit praktischen Details, sicherem Aufbau und einer durchdachten Werkzeugauswahl, sondern er zieht mit seiner markanten Gestaltung auch die Blicke auf sich. Schwarz lackiert und mit neongrünen Grafikelementen auf der Frontseite versehen, wird das neue Modell zum edlen Designobjekt, das jede Werkstatt schmückt und für garantiert mehr Spaß an der Arbeit sorgt.

Hinter der farbigen Front steckt die hohe Fertigungsqualität und praxisgerechte Ausstattung, die jedes Produkt von Stahlwille auszeichnet und auch bei anspruchsvollen Anwendern keine Wünsche offen lässt. Der in Deutschland gefertigte Werkstattwagen wird befüllt mit einer kompletten, 111-teiligen Premium-Werkzeuggarnitur angeboten. Dazu gehören eine ½“ und eine ¼“ Knarre mit einer großen Auswahl an gängigen Sechskant-Steckschlüsseleinsätzen. Ringmaulschlüssel sind in Größen bis 24 mm enthalten, bei Ratschen-Ringmaulschlüsseln ist die größte Weite 19 mm. Die Zusammenstellung wird ergänzt mit Zangen und Schraubendrehern. Praktische Helfer wie eine Bitratsche, ein Taschenmesser und ein 3 m Rollbandmaß runden das Werkzeugsortiment ab.

Für beste Übersicht in den Schubladen und einen komfortablen Zugriff auf das Werkzeug sorgen TCS-Einlagen, die farbig auf das Design des Wagens abgestimmt sind. Anwender können auf einen Blick erkennen, ob das Werkzeug vollständig ist oder ein Teil fehlt. Die sechs Schubladen laufen exakt und leichtgängig in einer Kugelkäfigführung und lassen sich zu 100 % ausziehen. Die solide Konstruktion des Wagens nimmt Werkzeug und Material mit einer Gesamtlast von bis zu 750 kg auf.

Dreistufiges Sicherheitskonzept

Der Wagen besitzt eine Zentralverriegelung mit einem seitlich angebrachten Zylinderschloss. Der abklappbare Schlüssel schützt vor Beschädigungen und Verletzungen. Die Einzelverriegelung der Schubladen beugt einem unbeabsichtigten Öffnen während Transportfahrten vor. Der Kippschutz sorgt dafür, dass stets nur ein Fach herausgezogen werden kann.

Praxisgerechte Ausstattung

Funktionalität und Ausstattung des Werkstattwagens wurden mit Blick auf die Anforderungen und das Arbeitsumfeld in Betrieben und Werkstätten entwickelt. Der seitliche Edelstahlgriff besitzt eine verstärkte Anbindung an den Korpus. Deshalb lassen sich daran bei Bedarf auch schwere Werkzeuge oder Material anhängen. An der seitlichen Lochwand des Wagens ist Platz für Haken oder auch für die Aufnahme einer Papierrollenhalterung. Sämtliche Kanten sind mit einem gummierten Rammschutz als Aufpralldämpfung versehen. Das schont den Wagen und die Werkstattausstattung.

Die strapazierfähige Ablageplatte aus ABS-Material bietet Unterteilungen, beispielsweise, um Kleinteile zu sortieren. Zudem ist die Oberfläche öl- und chemikalienbeständig und widersteht auch dem besonders aggressiven Hydrauliköl Skydrol, welches in der Luftfahrtindustrie eingesetzt wird. Die Räder mit 125 mm Durchmesser sind öl- und säurebeständig. Der Einsatz elastischer Materialien sorgt für hohen Fahrkomfort. Zwei Feststellbremsen gewährleisten einen sicheren Stand.

Weitere Informationen: www.stahlwille.de

Download: Text im Word-Format (DOCX)

Technische Daten:

Design-Werkstattwagen 95/6 TTS
Werkzeugsatz111-teilig
Schubladen6
Innenmaß530 x 350
AblageABS-Kunststoff
RäderØ 125 mm
Feststellbremse2
Schubladenauszug100 %
Schubladenbelastung max.30 kg
Lastaufnahme max.750 kg
UVP zuzügl. MwSt.999,- EUR

Fotos: Stahlwille

PM_2020_STW_Design-Werkstattwagen_TTS
Der Design-Werkstattwagen von Stahlwille zieht die Blicke auf sich, überzeugt mit praktischen Ausstattungsdetails und einem 111-teiligem Werkzeugsatz.
PM_2020_STW_Design-Werkstattwagen_TTS
Hinter der farbigen Front steckt die hohe Fertigungsqualität und praxisgerechte Ausstattung, die jedes Produkt von Stahlwille auszeichnet.
PM_2020_STW_Design-Werkstattwagen_TTS
Die sechs Schubladen laufen exakt und leichtgängig und lassen sich vollständig ausziehen.

Kompakt, stark und sicher in der Anwendung

Zwei neue 18 Volt Kompakt-Schlagschrauber von AEG überzeugen mit vorprogrammierten Funktionen

Die zwei neuen 18 Volt-Kompakt-Schlagschrauber von AEG überzeugen ambitionierte Heimwerker ebenso wie professionelle Anwender mit starker Leistung bei kompakter Baugröße. Dabei erweisen sie sich dank sechs vorprogrammierter Modi inklusive Autostopp-Funktion in der Praxis als sehr komfortabel und sicher. Bei beiden Geräten lässt sich das angewandte Drehmoment in verschiedenen Schaltstufen einstellen und begrenzen. Möglich macht das der Einsatz eines bürstenlosen Motors, der elektronisch gesteuert wird. Das erlaubt ein sehr effizientes Arbeiten bei einer breiten Palette an Anwendungen in Metall- und Holzbaustoffen. Dabei wird die Gefahr der Überlastung und Beschädigung von Schrauben wirkungsvoll reduziert.

Akku-Kompakt-Schlagschrauber mit ½“-Vierkant

Das Modell BSS18C12TB6 besitzt eine ½“-Vierkant-Werkzeugaufnahme. Nüsse können direkt aufgesteckt werden. Mit einem maximalen Drehmoment von 300 Nm lassen sich auch lange Gewindeschrauben kraftvoll eindrehen und anziehen. Das Bedienfeld für die Moduswahl befindet sich auf der Oberseite der Akku-Aufnahme. Die Modi 1 bis 3 verhalten sich wie normale Stufen, die an Geschwindigkeit und Leistung zunehmen. Sie bieten ein Drehmoment von 58 Nm, 170 Nm beziehungsweise 300 Nm. Zusätzlich besitzt dieser Schlagschrauber noch drei Autostopp-Modi. Diese geben nicht nur ein definiertes Drehmoment vor, sie schalten das Gerät beim Erreichen des jeweiligen Maximalwertes (70 Nm, 120 Nm und 160 Nm) auch kontrolliert ab.

Akku-Kompakt-Schlagschrauber mit ¼“-Hex-Werkzeugaufnahme

Das weitgehend baugleiche Gerät BSS18B6 wird mit einer ¼“-Hex-Werkzeugaufnahme angeboten. Es kann damit universell mit Bits und Bohrern zum Einsatz kommen. Die maximalen Drehmomente betragen in den drei Geschwindigkeits-/Leistungsstufen 50 Nm, 210 Nm sowie 280 Nm. Die übrigen drei Stufen sind als Hilfsmodi definiert, die den Anwender bei der Arbeit gezielt unterstützen:

  • Autostopp: Stoppt automatisch, wenn die zu verschraubenden Bauteile fixiert sind. Ideal für Dübel oder Betonschrauben.
  • PulseMode: Mit einer langsam pulsierenden Rotation lassen sich auch Schrauben mit abgenutzten oder beschädigten Köpfen entfernen.
  • Self Tapping Mode: Sobald die Schraube das Obermaterial durchtrennt hat, wird die Drehzahl reduziert, um eine sichere Befestigung zu gewährleisten, ohne das Material zu beschädigen.

Beide Schlagschrauber erreichen eine Schlagzahl von bis zu 4.000 min-1 und eine maximale Drehzahl von 3.000 min-1. Der Pistolengriff hat bei beiden Geräten Softgrip-Auflagen für festen und sicheren Halt – auch mit Handschuhen oder verschmutzen und feuchten Händen. Drei lichtstarke LEDs am Getriebegehäuse beleuchten blendfrei den Arbeitsbereich. Die Ladestandsanzeige informiert auf Tastendruck über die verbleibende Energiereserve.

Die neuen Akku-Kompakt-Schlagschrauber werden von AEG ohne Akku und Netzteil angeboten. Zielgruppe sind Anwender, die bereits andere Geräte aus dem 18 Volt-System verwenden und ihr Werkzeugsortiment preislich attraktiv erweitern möchten. Alternativ stehen Startersets mit Akkus und Ladegerät zur Verfügung.

Standard bei AEG ist eine Garantiezeit von sechs Jahren auf Elektrowerkzeuge und drei Jahre auf Akkus. Voraussetzung ist die kostenlose Online-Registrierung.

Weitere Informationen: www.aeg-powertools.eu/de-de

Download: Text im Word-Format (mit UVP und allen technischen Daten)

Fotos: AEG Elektrowerkzeuge

2020_PM_AEG_18V_Kompakt-Schlagschrauber_BSS18
Die zwei neuen 18 Volt-Kompakt-Schlagschrauber von AEG erlauben ein sehr effizientes Arbeiten bei Verschraubungen in Metall und Holz.
2020_PM_AEG_18V_Kompakt-Schlagschrauber_BSS18
Mit jeweils sechs verschiedenen Modi lassen sich Drehzahl und Arbeitsweise der neuen Akku-Kompakt-Schlagschrauber an spezifische Anforderungen anpassen.
2020_PM_AEG_18V_Kompakt-Schlagschrauber_BSS18
Das Modell BSS18C12TB6 besitzt eine ½“-Vierkant-Werkzeugaufnahme. Nüsse können direkt aufgesteckt werden.
2020_PM_AEG_18V_Kompakt-Schlagschrauber_BSS18
Starke Leistung, reduzierte Baugröße – damit überzeugen die neuen 18 Volt-Schlagschrauber auch bei Arbeiten im Kfz-Bereich.

Sicherheit hat höchste Priorität

Stahlwille bietet Fallsicherungen für Werkzeuge – zuverlässiger Schutz vor Beschädigungen und Unfällen

Wuppertal, März 2020 – Der Wuppertaler Werkzeugspezialist Stahlwille – einer der führenden Anbieter von Drehmomentlösungen – hat auch zahlreiche Produkte für die Fallsicherung von Werkzeugen und Kleinteilen im Programm. Montage-, Reparatur- und Wartungsarbeiten, beispielsweise an Windkraftanlagen aber auch auf Leitern und hohen Baugerüsten stellen besondere Anforderungen an die Sicherheit von Anwender und Werkzeug. Denn nur, wenn eingesetztes Personal und mitgeführte Ausrüstungsgegenstände zuverlässig vor einem Sturz geschützt sind, können Arbeiten sicher und effizient ausgeführt werden. Deshalb gibt es bei Stahlwille ein Werkzeugfallsicherungs-Sortiment, das speziell bei solchen Aufgaben zum Einsatz kommen kann.

Zum Programm gehören 14 verschiedene Einzellösungen mit insgesamt 33 Artikeln vom Werkzeugholster über Trigger-Verschlüsse bis hin zu diversen Haltebändern. Bungee-Haltebänder etwa fangen einen Sturz von Werkzeug mit einem Gewicht von bis zu 15,9 kg sanft ab. Spiralhaltebänder bieten hohe Reichweiten bei platzsparendem Design. Kleinteilebeutel mit patentiertem Sicherheitsverschluss sorgen dafür, dass nichts aus Versehen herausfallen kann – bei gleichzeitig einfachem Zugriff.

Auf Kundenwunsch liefert Stahlwille auch Werkzeuge und Werkzeugsätze mit bereits vorkonfektionierter Fallsicherung. Für den Anwender entfällt so der mit der Fixierung verbundene Zeitaufwand. Neben der Fallsicherung leistet die bereits bewährte Stahlwille QuickRelease-Sicherheitsverriegelung an Verlängerungen und Einsteckwerkzeugen einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit.

Außerdem fertigt Stahlwille auf Anfrage individuelle Tool Control System-Sicherheits-Schaumeinlagen als Aufbewahrungssystem. Sie bieten fallgesicherten Werkzeugen passgenauen Schutz und sorgen dank ihrer Werkzeugausschnitte in Signalfarbe dafür, dass fehlendes Werkzeug dem Anwender sofort ins Auge fällt.

Weitere Informationen: www.stahlwille.de

Download: Text im Word-Format (DOCX)

Fotos: Stahlwille

2020_PM_STW_Fallsicherung Stahlwille
Das Stahlwille-Sortiment Werkzeugfallsicherungen beugt mit individuell auf den Anwendungsfall zugeschnittenen Lösungen Unfällen und Beschädigungen vor.
2020_PM_STW_Fallsicherung Stahlwille
Zum Sortiment gehören 14 verschiedene Einzellösungen für die Fallsicherung von Werkzeug und Ausrüstungsgegenständen.
2020_PM_STW_Fallsicherung Stahlwille
Werkzeugfallsicherungen sind auch bei der Arbeit auf Leitern und Gerüsten sinnvoll. Sie vermeiden Unfälle sowie Beschädigungen und ermöglichen einen sicheren und effizientes Einsatz von Werkzeug.

Milwaukee hat den Dreh raus

Digitaler Akku-Drehmomentschlüssel macht Schraubprozesse in Handwerk und Industrie schneller, sicherer und komfortabler

Der kontrollierte Schraubenanzug gewinnt in immer mehr Bereichen an Bedeutung. Anwendungen finden sich beispielsweise bei Montagen von Industrieanlagen oder bei der Installation von Solar- und Windkraftanlagen sowie im Maschinen- und Triebwerksbau und entsprechenden Servicebetrieben. Verschraubungen müssen dabei häufig mit einem exakt definierten Drehmoment angezogen werden und gleichzeitig ist die korrekte Ausführung zu dokumentieren. Der digitale Akku-Drehmomentschlüssel M12 ONEFTR von Milwaukee ermöglicht beides und sorgt für mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei anspruchsvollen Montagen.

Das neue Werkzeug ist eine Kombination aus Akku-Ratsche und Drehmomentschlüssel. Damit ist nur ein Werkzeug zum Vorspannen und definierten Anziehen mit Drehmoment nötig. Der gesamte Schraubvorgang wird deutlich verschlankt. Mit der elektrisch betriebenen Ratschenfunktion wird die Schraube vorgespannt. Der Drehmomentsensor stoppt bei einem voreingestellten Wert – ein Überdrehen wird somit ausgeschlossen. Anschließend wird die Verschraubung mit dem Schlüssel wie gewohnt von Hand bis zum erforderlichen Zielwert angezogen. Die Rückmeldung über den korrekten Schraubenanzug erfolgt gleich vierfach: akustisch, mit einem LED-Licht, auf dem numerischen Display und zusätzlich auch mit einer spürbaren Vibration.

Die Genauigkeit des Tools beträgt +/- 2 % und erlaubt auch den Einsatz bei Anwendungen, bei denen höchste Präzision erforderlich ist. Als erstes Werkzeug auf der 12 Volt-Plattform von Milwaukee bietet es mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle die volle One-Key-Funktionalität mit Optionen zur Konfiguration, Verwaltung und zum Reporting über eine kostenlose, cloudbasierte Lösung. Die Erstellung einer kompletten Dokumentation – auch über Serienverschraubungen und umfangreiche Projekte – ist praktisch auf Knopfdruck möglich. Das macht die Weitergabe von Berichten an Prüfer und Auftraggeber besonders einfach. Bei aller Präzision ist das Werkzeug sehr robust für den harten Baustellenalltag gebaut. Softgrip-Auflagen auf den Handgriffen bieten sicheren Halt und ermöglichen die exakte Dosierung der Kräfte, die erforderlich ist, um mit der geforderten Genauigkeit arbeiten zu können.

Den digitalen Akku-Drehmomentschlüssel gibt es in zwei Ausführungen. Mit ½“ Vierkant liegt das einstellbare Drehmoment zwischen 16,9 und 203,4 Nm. Bei der Version mit 3/8“ Vierkant sind es 13,6 bis 135,6 Nm. Beide Ausführungen werden sowohl mit einem 2,0 Ah Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät als auch als sogenannte Null-Versionen ohne Akku und Ladegerät angeboten.

Mehrwert mit snoopstar

Der Akku-Drehmomentschlüssel ist eines der ersten Produkte von Milwaukee, das auch auf der kostenlosen App snoopstar präsentiert wird. Hier werden zusätzliche Informationen auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets dargestellt – gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten ein einzigartiger Vorteil. Snoopstar verleiht Bedienungsanleitungen und Serviceunterlagen eine multimediale Dimension und schafft neue Räume für weiterreichende Angebote bis hin zu Anwendungsvideos und 3D-Animationen.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Technische Daten:

M12 ONEFTR Mit 1/2“ Vierkant Mit 3/8“ Vierkant
Akku 12 V / 2,0 Ah 12 V / 2,0 Ah
Drehmomentbereich 16,9 – 203,4 Nm 13,6 – 135,6 Nm
Gewicht 2,6 kg 2,5 kg
Genauigkeit
Im Uhrzeigersinn
Gegen Uhrzeigersinn
+/- 2 %
+/- 3 %
+/- 2 %
+/- 3 %

Download: Text im Word-Format

Fotos: Milwaukee

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Milwaukee Drehmomentschlüssel M12_ONEFTR12-201C--App
Der digitale Akku-Drehmomentschlüssel M12 ONEFTR sorgt für mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei anspruchsvollen Montagen.
Milwaukee Drehmomentschlüssel M12_ONEFTR38-201C--App
Die Rückmeldung über den korrekten Schraubenanzug erfolgt gleich vierfach: akustisch, mit einem LED-Licht, auf dem numerischen Display und zusätzlich auch mit einer spürbaren Vibration.
Milwaukee Drehmomentschlüssel M12_ONEFTR38-201C--App
Der Akku-Drehmomentschlüssel von Milwaukee bietet die volle One-Key-Funktionalität mit Optionen zur Konfiguration, Verwaltung und zum Reporting.

Ein flotter Feger

2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3

Ryobi 18 Volt Akku- Kehrmaschine macht das Kehren zum Vergnügen

Die Ryobi Akku-Handkehrmaschine R18SW3 macht das Kehren von Gehwegen und Einfahrten zum Vergnügen. Und beim Saubermachen in der Garage, der Werkstatt oder nach Renovierungsarbeiten ist dieses neue Modell sogar eine praktische Alternative zu Besen und Kehrschaufel oder zum Allessauger. Die beiden großen Kehrwalzen werden dank Akkukraft elektrisch angetrieben. Sie drehen sich mit hoher Geschwindigkeit und sammeln den Kehricht besonders kraftvoll ein. Selbst größere Stücke wie Holzabfälle oder Mörtelreste werden mühelos in den Schmutzbehälter befördert.

Die Kehrbreite beträgt 53 Zentimeter. Der 17 Liter fassende Schmutzbehälter lässt sich an einem großen, stabilen Handgriff an der Oberseite leicht entnehmen und entleeren. Eine werkzeuglose Höhenverstellung mit Anpassung des Neigungswinkels der beiden Bürsten ermöglicht die zuverlässige Aufnahme von grobem und feinem Schmutz auf verschiedensten Oberflächen von Asphalt über Gehwegplatten bis hin zu Pflastersteinen.

Die neue Ryobi-Kehrmaschine besitzt ein Dreipunktfahrwerk. Neben einer Laufrolle im Heck sind zwei um 360 Grad drehbare Rollen in den beiden Seitenbürsten positioniert. Das verleiht dem nur rund 8 Kilogramm schweren Gerät eine unvergleichliche Wendigkeit. Die Maschine lässt sich mit deutlich weniger Kraftaufwand als herkömmliche Handkehrmaschinen bewegen. Der breite und höhenverstellbare Griffbügel ermöglicht dabei eine ebenso einfache wie exakte Führung bei rückenschonender Körperhaltung. Für die Lagerung kann der Bügel umgeklappt werden. Dann lässt sich die Maschine platzsparend aufrecht abstellen.

Das Ein- und Ausschalten ist mit dem Fuß an einem Kickschalter an der Rückseite möglich, wo auch der Akku eingeschoben wird. Die Kehrmaschine R18SW3 wird ohne Akku und Ladegerät angeboten. Wer bereits ein Gerät mit einem ONE+ Akku besitzt, kann diesen verwenden. Aktuell gibt es in diesem Akkusystem über 100 kompatible Geräte. Alternativ bietet Ryobi auch Starter-Sets mit Ladegerät und 18 Volt Akkus mit Kapazitäten von 1,5 Ah bis 9,0 Amperestunden an.

Unverbindliche Preisempfehlung: 199,90 EUR

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

Die Ryobi Akku-Handkehrmaschine R18SW3 mit elektrisch angetriebenen, schnell drehenden Bürsten macht das Kehren von Gehwegen und Einfahrten zum Vergnügen.
2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3
Ryobi Akku-Kehrmaschine_R18SW3
2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3
Ryobi Akku-Kehrmaschine_R18SW3