Lange Laufzeit, starke Leistung

18 Volt-Rasenmäher von Ryobi lässt sich mit einem oder zwei Akkus betreiben

Der neue 18 Volt Rasenmäher RY18LMX40A-240 wartet mit einer Besonderheit auf. Er kann mit einem oder zwei Akkus betrieben werden. Mit zwei Akkus erhöht sich die Flächenleistung auf bis zu 700 Quadratmeter – ideal für die Pflege mittelgroßer Rasenflächen.

Die Schnittbreite beträgt 40 cm. Für die erforderliche Leistung sorgt ein bürstenloser Motor. Er arbeitet mit einem höheren Wirkungsgrad deutlich effizienter als bisher übliche Motoren und ist ohne Kohlebürsten praktisch wartungsfrei. Die Geräteelektronik passt die Leistungsabgabe stets an die jeweiligen Einsatzbedingungen an. Zusammen mit den beiden mitgelieferten 18 Volt Lithium-Ionen-Akkus mit 4 Ah Kapazität wird kraftvoll gemäht – auch bei dichtem und höher stehendem Gras. Auf kleineren Rasenstücken kann der Mäher auch mit nur einem Akku betrieben werden.

Die Schnitthöhe lässt sich in sechs Stufen von 20 bis 70 mm sehr genau anpassen. Praktisch ist der seitlich angebrachte Rasenkamm „EasyEdge“. Er verbessert das Schnittergebnis entlang von Kanten, denn er richtet die Grashalme auf. Diese können dann vom Messer besser erfasst werden. Der mit 50 Litern groß dimensionierte Grasfangsack erlaubt längeres Mähen ohne Zwischenstopps. Wer regelmäßig und häufiger mäht, kann statt des Fangkorbes den mitgelieferten Mulchkeil einsetzen. Dann wird der Rasenschnitt gleichmäßig verteilt und dient als natürlicher Nährstoff für den Boden.

Der ergonomisch geformte und höhenverstellbare Griffbügel ist mit einer vibrationsdämpfenden Ummantelung versehen. Das Gestänge wird mit Schnellverschlüssen fixiert, die das Ein- und Ausklappen sehr einfach machen – ein Schrauben oder Drehen ist nicht erforderlich. Zur Lagerung lässt sich der Bügel vollständig umklappen und einfahren. Auch der Grasfangsack kann einfach abgenommen und zusammengefaltet werden. Ein großer, stabiler Handgriff auf dem Mähdeck erleichtert das Anheben und Tragen, beispielsweise auf Treppen oder beim Verstauen im Gartenhaus.

Der Rasenmäher ist Teil des 18 Volt-Systems ONE+, das bedeutet, die Akkus passen in über 100 kompatible Elektrowerkzeuge und Gartengeräte. Eine preiswerte Erweiterung des Geräteparks ist jederzeit möglich, weil zusätzliche Werkzeuge auch ohne Akku und Ladegerät angeboten werden. Die Akkus selbst basieren auf modernster Lithium-Ionen-Technologie, bei der Selbstentladung und Memory-Effekt  keine Rolle spielen. Nicht vollständig entleerte Akkus können ohne Bedenken nachgeladen werden.

Technische Daten:

  Akku-Rasenmäher RY18LMX40A-240
Betriebsspannung / -Kapazität 18 V mit 2 x 18 V / 4,0 Ah
Flächenleistung 700 m²
Ladezeit 2 x 100 min
Schnittbreite 40 cm
Schnitthöhe 20 – 70 mm (in 6 Stufen einstellbar)
Grasfangsack 50 l
Gewicht mit Akku  19 kg
Lieferumfang 2 x Li-Ionen-Akku, Schnellladegerät RC18120, Mulchkeil, Sicherheitsschlüssel
Unverb. Preisempfehlung 469,90 EUR (inkl. Mwst.)

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

2020_PM_Ryobi_18V_Rasenmäher_RY18LMX40A-240
Der 18 Volt Rasenmäher RY18RLMX40A-240 kann sehr flexibel mit einem oder zwei Akkus betrieben werden.
2020_PM_Ryobi_18V_Rasenmäher_RY18LMX40A-240
Der Griffbügel des Mähers wird mit Schnellverschlüssen fixiert, die das Ein- und Ausklappen sehr einfach machen.
2020_PM_Ryobi_18V_Rasenmäher_RY18LMX40A-240
Ein großer, stabiler Handgriff auf dem Mähdeck erleichtert das Anheben und Tragen, beispielsweise auf Treppen oder beim Verstauen im Gartenhaus

Kraftvoll, schnell und sauber

Mit einem neuen Akku-Nagler baut Milwaukee die Einsatzmöglichkeiten seiner 18 Volt-Akkuplattform weiter aus

Kraftvoll, schnell und sauber – so arbeitet der neue Milwaukee Akku-Nagler M18 FN18GS-202X. Im Vergleich zu Vorgängermodellen wurde die Konstruktion in vielen Punkten weiterentwickelt und verbessert. Leistung und Handhabung lassen auch bei anspruchsvollen Anwendern keine Wünsche offen.

Eine hohe Schussfolge und eine ebenso einfache wie sichere Handhabung machen den Akku-Nagler von Milwaukee zum praktischen Werkzeug für zuverlässige Befestigungen in allen Holzmaterialien. Der Nageldurchmesser beträgt 1,2 mm. Das Magazin fasst 110 Nägel. Unterschiedliche Aufsätze sorgen für beste Ergebnisse bei allen Anwendungen. Die Reichweite beträgt bis zu 1.200 Nägel mit einer Akkuladung (18 Volt / 2,0 Ah). Kraftvoll werden Nägel auch in Hartholz bündig versenkt. Durch ein schmales Nagelloch wird eine saubere Oberfläche erreicht. Dabei benötigt das Gerät nur eine kleine Kontaktstelle zur Auslösung. So ist es möglich, Nägel auch in einem sehr spitzen Winkel anzusetzen und sicher zu versenken.

Die Vorderseite des neuen Modells wurde optimiert, um die Sicht auf den Arbeitsbereich und den Zugang zu engen Bauräumen zu Verbessern. Die Weiterentwicklung der Motoren- und Akkutechnologie machte eine Reduzierung des Gewichtes möglich. Die Maschine wiegt mit 2,0 Ah-Akku nur 3,1 kg und liegt sehr ausgewogen in der Hand. So sind auch länger dauernde Arbeiten ohne Unterbrechung möglich.

Die Tiefeneinstellung erfolgt werkzeuglos. Ist das Magazin leer, löst das Gerät nicht mehr aus, ein Trockenschuss wird verhindert. Das Gerät arbeitet pneumatisch, Gaskartuschen werden nicht benötigt. Da auch ein bürstenloser Motor zum Einsatz kommt, arbeitet der Nagler praktisch wartungsfrei. Sollte sich ein Nagel im Schusskanal verklemmen, ist der Zugang leicht möglich. Die Blockade kann ohne großen Aufwand gelöst werden.

Der Akku-Nagler ist vollständig systemkompatibel mit dem M18-Akkuprogramm von Milwaukee, das aktuell über 165 Geräte umfasst. Für Anwender, die vorhandene Akkus verwenden möchten, wird das Gerät deshalb preislich attraktiv auch als Nullversion ohne Akku angeboten.

Lieferumfang: Akkus REDLITHIUM-ION 18 V/ 2,0 Ah, Transportkoffer (Heavy Duty Box), Gürtelclip

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Technische Daten:

Akku Lithium-Ionen
Akkukapazität (Ah) 2.0
Anzahl mitgelieferter Akkus 2
Gewicht mit Akku (kg) 3,1
Ladegerät (Ladezeit) 26 min
Magazinkapazität – Nägel 110
Magazinwinkel (°) 0
Nageldurchmesser (mm) 1,2
Nageltyp (mm) 16 / 54
Spannung (V) 18
Zyklusrate 900
Unverb. Preisempfehlung (EUR, zuzügl. Mwst.) 579,00

Download: Text im Word-Format

Fotos: Milwaukee

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Milwaukee Akku-Nagler M18 FN18GS-202X
Eine hohe Schussfolge und eine ebenso einfache wie sichere Handhabung machen den Akku-Nagler von Milwaukee zum praktischen Werkzeug für zuverlässige Befestigungen in allen Holzmaterialien.
Milwaukee Akku-Nagler M18 FN18GS-202X
Der Akku-Nagler ist vollständig systemkompatibel mit dem M18-Akkuprogramm von Milwaukee, das aktuell über 165 Geräte umfasst.
Milwaukee Akku-Nagler M18 FN18GS-202X
Milwaukee Akku-Nagler M18 FN18GS-202X

Handlich, leicht und sehr flexibel

Milwaukee 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX

Presse-Information

Neu in der 12 Volt-Klasse bei Milwaukee: Akku-Kompakt-Bohrschrauber FUEL M12 FDDX mit Wechselkopfsystem

Über 75 verschiedene Tools umfasst das M12-System von Milwaukee. Die besonders kompakt konstruierten 12 Volt-Akkuwerkzeuge dieser Serie ermöglichen die Arbeit an schwer erreichbaren Stellen und vereinfachen anstrengende, manuelle Tätigkeiten. Dieser Idee folgt auch der neue, kleine Akku-Kompakt-Bohrschrauber FUEL M12 FDDX, der sich dabei als echtes Multitalent erweist. Denn ein abnehmbares 10 mm-Schnellspannbohrfutter und drei optional verfügbare Wechselköpfe bieten eine große Anwendungsvielfalt beim Schrauben und Bohren. Damit wird das Gerät zum ebenso handlichen wie praktischen Begleiter im täglichen Einsatz auf Baustellen.

Bei der Kit-Variante M12 FDDXKIT werden die drei Wechselköpfe gleich mitgeliefert. Dies sind ein Winkelschraubvorsatz und ein Exzentervorsatz für Arbeiten „über Eck“ sowie in randnahmen Bereichen und ein 6-mm-HEX-Aufsatz für die einfache Verwendung von Schrauber-Bits. Eine zusätzliche ¼“ HEX-Aufnahme unter der Aufnahme des Bohrfutters ermöglicht den Einsatz des Gerätes mit einer verkürzten Baulänge von nur noch 130 mm. So lassen sich Schrauben selbst in kleinsten Nischen sicher und sauber versenken. Mit seinem ergonomischen Griff und einem geringen Gewicht von nur 900 Gramm (mit 2,0 Ah-Akku) kann das Gerät problemlos über einen längeren Zeitraum mit einer Hand geführt werden – auch bei Überkopf-Arbeiten.

Die Verarbeitung und technische Ausstattung orientiert sich am häufigen und regelmäßigen Einsatz bei Profis. Der bürstenlose Motor des Gerätes sorgt für ein maximales Drehmoment von 34 Nm. Holzschrauben können mit einem Durchmesser von bis 10 mm verarbeitet werden. Die Kraft lässt sich dabei in 16 Stufen sehr genau dosieren. In der zusätzlichen Bohrstufe wird in zwei Gängen materialgerecht gebohrt. Der maximale Durchmesser beträgt in Holz 28 mm und in Stahl 10 mm.

Der Akku ist platzsparend vollständig im Handgriff des Gerätes untergebracht. Eine intelligente Akku-Elektronik optimiert die Leistungsabgabe für eine lange Laufzeit und Lebensdauer. Die Geräte-Elektronik schützt Werkzeug und Akku vor Überlastung und regelt eine konstante Leistungsabgabe unter allen Einsatzbedingungen. Für Anwenderkomfort sorgen Softgrip-Auflagen am Handgriff, eine LED-Beleuchtung des Arbeitsbereiches, ein magnetischer Bithalter und ein Gürtelclip, mit dem das Gerät bequem am Körper getragen werden kann.

Milwaukee bietet den Bohrschrauber in drei Versionen an: einzeln mit Metall-Schnellspannbohrfutter, im Set mit drei zusätzlichen Wechselköpfen sowie als komplettes Kit mit zwei Akkus und Ladegerät.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Technische Daten:

  FUEL M12 FDDX
Akku-Spannung 12 Volt
Leerlaufdrehzahl 1./2. Gang 0-400 / 0-1.600 min-1
Max. Drehmoment 34 Nm
Max. Bohr-Ø  Holz / Stahl 28 / 10 mm
Holschrauben bis Durchmesser 10 mm
Gewicht mit Akku (12 V/2,0 Ah) 0,9 kg

Unverbindliche Preisempfehlungen (zuzügl. Mwst.)

FUEL M12 FDDXKIT-0X mit 10 mm Metall-Schnellspannbohrfutter und Wechselköpfen 239,00 EUR
FUEL M12 FDDX-0 mit 10 mm Metall-Schnellspannbohrfutter 169,00 EUR
M12 FDDXKIT-202X mit 10 mm Metall-Schnellspannbohrfutter und Wechselköpfen, 2 Akkus und Ladegerät 299,00 EUR

Download: Text im Word-Format

Fotos: Milwaukee

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Milwaukee 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX
Der 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX mit Wechselkopfsystem erschließt ein breites Anwendungsspektrum.
Milwaukee 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX
Eine zusätzliche ¼“ HEX-Aufnahme unter dem Bohrfutter ermöglicht den Einsatz des Gerätes mit einer verkürzten Baulänge von nur noch 130 mm. Am  vorderen Gehäuseteil befindet sich eine magnetische Bit- und Schraubenaufnahme.
Milwaukee 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX
Mit dem Winkelvorsatz kann auch dort geschraubt werden, wo andere Geräte und selbst ein Schraubendreher keinen Platz haben.
Milwaukee 12 Volt Kompakt-Akkubohrschrauber M12 FDDX
Der Exzentervorsatz sorgt nicht nur bei der Möbelmontage für mehr Flexibilität und sicheres Arbeiten. Die elektronische Steuerung des digitalen Motors sorgt dabei für maximale Kontrolle und Präzision.

Ryobi: Bereit für 1001 Ideen

Ryobi Rotationswerkzeug R18RT

Presse-Information

Rotationswerkzeug R18RT von Ryobi: Kraftvoll und präzise bei Hobby- und Bastelarbeiten

Ein Rotationswerkzeug ist eines der vielseitigsten Tools für Hobby- und Bastelarbeiten. Schleifen, trennen, fräsen oder polieren – (fast) alles ist mit so einem Gerät und dem passenden Zubehör möglich. Neben Holz können zahlreiche weitere Materialien bearbeitet werden, auch Metall, Kunststoff oder sogar Glas – etwa für kunstvolle Gravuren.

Das neue Rotationswerkzeug R18RT von Ryobi bietet einen besonderen Vorteil: Es braucht keine Steckdose und kein Stromkabel. Für die nötige Energie sorgt ein 18 Volt-Lithium-Ionen-Akku aus dem ONE+-Programm des Herstellers. Damit ist der mobile Einsatz auch im Garten oder auf einem Markt problemlos möglich. Ein Leistungsunterschied im Vergleich zu einem Netzgerät ist in der Praxis nicht spürbar.

Mit 33 Zubehörteilen im Lieferumfang ist man für viele kreative Ideen bestens gerüstet. Dazu gehören unter anderem verschiedene Trenn- und Schleifscheiben, Schneid- und Polierdorne, eine Bohr- und eine Gravierspitze sowie ein Kohlefaserpinsel. Am Gerätegehäuse gibt es Steckplätze für eine übersichtliche Aufbewahrung der verschiedenen Aufsätze. So ist alles schnell griffbereit. Vorbildlich: Die Universal-Spannzange kann auch mit anderen Zubehörmarken verwendet werden.

Die Drehzahl lässt sich stufenlos bis maximal 30.000 U/min einstellen und sehr genau an die jeweilige Aufgabe anpassen. Die biegsame, 90 Zentimeter lange Welle und das schmale Design des Handgriffes erlaubt auch Einsätze bei wenig Platz und in verdeckten Bereichen. Die strukturierte Anti-Vibrations-Grifffläche ermöglicht einen sicheren Halt und angenehmes Arbeiten. Mit zwei Schrauben kann das Gerät für einen stationären Betrieb hängend befestigt werden, beispielsweise an der Werkzeugwand über der Werkbank.

Das Rotationswerkzeug R18RT-0 wird von Ryobi ohne Akku und Ladegerät angeboten. Es ist Teil des 18 Volt-Akkusystems ONE+ mit über 100 kompatiblen Geräten von der Astschere über den Bohrschrauber bis zum Ventilator. Wer bereits ein Gerät mit einem Akku der Serie besitzt, kann diesen verwenden. Alternativ bietet Ryobi auch Starter-Sets mit Ladegerät und 18 Volt Lithium-Ionen-Akkus mit Kapazitäten von 1,5 Ah bis 9,0 Amperestunden an.

Unverbindliche Preisempfehlung: 99,90 EUR

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

Ryobi Rotationswerkzeug R18RT
Leistungsstark und präzise – das Rotationswerkzeug R18RT erweist sich bei vielen Hobby- und Bastelarbeiten als praktischer und vielseitiger Helfer
Ryobi Rotationswerkzeug R18RT
Das Rotationswerkzeug R18HT von Ryobi: Mit 33 Zubehörteilen im Lieferumfang ist man für viele kreative Arbeiten bestens gerüstet.
Ryobi Rotationswerkzeug R18RT
Für das Akku-Gerät sind mobile Einsatz kein Problem. Die Leistung ist mit der eines Netzgerätes vergleichbar.

Ein flotter Feger

2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3

Ryobi 18 Volt Akku- Kehrmaschine macht das Kehren zum Vergnügen

Die Ryobi Akku-Handkehrmaschine R18SW3 macht das Kehren von Gehwegen und Einfahrten zum Vergnügen. Und beim Saubermachen in der Garage, der Werkstatt oder nach Renovierungsarbeiten ist dieses neue Modell sogar eine praktische Alternative zu Besen und Kehrschaufel oder zum Allessauger. Die beiden großen Kehrwalzen werden dank Akkukraft elektrisch angetrieben. Sie drehen sich mit hoher Geschwindigkeit und sammeln den Kehricht besonders kraftvoll ein. Selbst größere Stücke wie Holzabfälle oder Mörtelreste werden mühelos in den Schmutzbehälter befördert.

Die Kehrbreite beträgt 53 Zentimeter. Der 17 Liter fassende Schmutzbehälter lässt sich an einem großen, stabilen Handgriff an der Oberseite leicht entnehmen und entleeren. Eine werkzeuglose Höhenverstellung mit Anpassung des Neigungswinkels der beiden Bürsten ermöglicht die zuverlässige Aufnahme von grobem und feinem Schmutz auf verschiedensten Oberflächen von Asphalt über Gehwegplatten bis hin zu Pflastersteinen.

Die neue Ryobi-Kehrmaschine besitzt ein Dreipunktfahrwerk. Neben einer Laufrolle im Heck sind zwei um 360 Grad drehbare Rollen in den beiden Seitenbürsten positioniert. Das verleiht dem nur rund 8 Kilogramm schweren Gerät eine unvergleichliche Wendigkeit. Die Maschine lässt sich mit deutlich weniger Kraftaufwand als herkömmliche Handkehrmaschinen bewegen. Der breite und höhenverstellbare Griffbügel ermöglicht dabei eine ebenso einfache wie exakte Führung bei rückenschonender Körperhaltung. Für die Lagerung kann der Bügel umgeklappt werden. Dann lässt sich die Maschine platzsparend aufrecht abstellen.

Das Ein- und Ausschalten ist mit dem Fuß an einem Kickschalter an der Rückseite möglich, wo auch der Akku eingeschoben wird. Die Kehrmaschine R18SW3 wird ohne Akku und Ladegerät angeboten. Wer bereits ein Gerät mit einem ONE+ Akku besitzt, kann diesen verwenden. Aktuell gibt es in diesem Akkusystem über 100 kompatible Geräte. Alternativ bietet Ryobi auch Starter-Sets mit Ladegerät und 18 Volt Akkus mit Kapazitäten von 1,5 Ah bis 9,0 Amperestunden an.

Unverbindliche Preisempfehlung: 199,90 EUR

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

Die Ryobi Akku-Handkehrmaschine R18SW3 mit elektrisch angetriebenen, schnell drehenden Bürsten macht das Kehren von Gehwegen und Einfahrten zum Vergnügen.
2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3
Ryobi Akku-Kehrmaschine_R18SW3
2019_PM_Ryobi_Kehrmaschine_R18SW3
Ryobi Akku-Kehrmaschine_R18SW3

Hecke schneiden ergonomisch

Presse-Information

Auch im Garten gilt: Rückenschonend arbeiten beugt gesundheitlichen Problemen vor

Gartenarbeit soll Freude machen und erholsam sein. Doch wer einen Garten hat, kennt auch die Kehrseite der Betätigung an der frischen Luft: Rückenschmerzen, Verspannungen oder Gelenkprobleme gehören oft genug zu den unschönen Erinnerungen an die Arbeit im Grünen. Wer nicht auf eine rückenschonende Körperhaltung achtet, spürt die Auswirkungen noch tagelang.

Besser ist es, gleich bei der Anschaffung neuer Geräte auf eine sinnvolle Kombination von Funktion und Ergonomie zu achten. Werkzeug sollte sich möglichst in einer aufrechten, gesunden Körperhaltung verwenden lassen. Besitzt beispielsweise die elektrische Heckenschere einen drehbaren Handgriff, kann man sie einfach den unterschiedlichen Arbeitspositionen anpassen. Wird die Hecke an der Seite geschnitten, lässt sich das Werkzeug deutlich bequemer halten, wenn der Griff zur Seite gedreht wird.

Noch mehr ergonomischen Spielraum bietet eine Heckenschere mit zusätzlich abwinkelbarem Schneidkopf. Arbeiten über Kopf fallen damit deutlich leichter. Das Messer lässt sich bei aufrechter Körperhaltung sauber waagerecht über die Oberseite der Hecke führen. Ebenso komfortabel gelingt der Schnitt in Bodennähe. Eine unbequeme Körperhaltung, die den Rücken strapaziert, wird vermieden.

Eine Heckenschere kommt häufig auch dann zum Einsatz, wenn nur einzeln stehende Büsche oder Sträucher zu schneiden oder in Form zu bringen sind. Das ist zwar eine Alternative zum Handwerkzeug, doch deutlich leichter fallen solche Arbeiten mit einer kompakten Akku-Gras- und Strauchschere. Mit aufgesetztem Strauchmesser sieht sie aus wie eine kleine, kompakte Heckenschere und sie funktioniert auch so. Doch dank des geringeren Gewichtes und der kürzeren Klinge lässt sich das Gerät dort, wo es darauf ankommt, sehr exakt führen.

Weitere Informationen zu Elektrowerkzeugen und Gartengeräten: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Produktbeispiele und unverbindliche Preisempfehlungen:

18 Volt Akku-Heckenschere RHT1851R25F 169,90 EUR
18 Volt Akku-Heckenschere „LongReach“ RHT1850XLIS 159,90 EUR
18 Volt Akku-Gras- und Strauchschere OGS1822 69,90 EUR

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

Ryobi
Eine Heckenschere mit einem drehbaren Handgriff ermöglicht eine körpergerechte, ergonomische Handhabung bei verschiedenen Arbeitspositionen.
Ryobi
Verfügt die Heckenschere über einen schwenkbaren Schneidkopf, ermöglicht das eine rückenschonende Körperhaltung bei Arbeiten über Kopf ebenso wie in Bo-dennähe.
Ryobi
Beim Formschnitt von Büschen und Sträuchern lässt sich eine handliche Akku-Gras- und Strauchschere mühelos und exakt führen.

18 Volt, 1 Zoll, 2.033 Newtonmeter

Milwaukee

Presse-Information

Neuer Akku-Schlagschrauber von Milwaukee öffnet eine neue Dimension bei kabellosen Geräten

Milwaukee stellt erstmals einen 18 Volt Hochleistungsschlagschrauber mit 1 Zoll-Aufnahme vor. Die Profimarke aus dem Hause Techtronic Industries geht damit konsequent einen großen Schritt weiter zur kabellosen Baustelle. Das Modell M18 ONEFHIWF1 liefert ein maximales Drehmoment von bis zu 2.400 Newtonmeter zum Lösen von Schrauben bis M42. Dabei ist der neue Akku-Schlagschrauber nur halb so groß und schwer wie vergleichbare Kabel-, Benzin- oder Druckluftgeräte und in der Lage, diese bei vielen Arbeiten zu ersetzen.

An Einsatzorten ohne Stromanschluss benötigen Anwender künftig für vergleichbar starke Kabel- oder Druckluftgeräte keinen Generator und keinen Kompressor mehr. Zudem werden Kosten und Zeit für die Wartung dieser zusätzlichen Technik gespart. Der neue Akku-Schlagschrauber ermöglicht kabelloses Arbeiten, ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen und gleichzeitig auch einen sehr wirtschaftlichen und effizienten Betrieb.

Für eine optimale Anpassung der Leistung an unterschiedliche Arbeitssituationen besitzt das Werkzeug eine Drive Control-Funktion. Diese ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen vier Schaltstufen mit unterschiedlichen Drehzahl- und Drehmomenteinstellungen. Die Ausstattung mit der ONE-KEY-Werkzeugkontrolle bietet noch mehr Möglichkeiten und erlaubt die Einstellung individueller Parameter sowie konstantere Resultate bei wiederkehrenden Anwendungsfällen. ONE-KEY bietet zudem auch die Optionen Tool-Tracker sowie Tool-Security. Damit kann unter anderem die letzte bekannte Position des Werkzeuges angezeigt werden.

Das Gerät ist Teil der FUEL-Serie von Milwaukee mit bürstenlosen Motoren, intelligenter Elektronik und Lithium-Ionen-Akkus der neuesten Generation mit besonders leistungsfähigen Zellen. Der modellspezifisch entwickelte Motor wurde für das bestmögliche Zusammenspiel mit hochkapazitiven Lithium-Ionen-Akkus ausgelegt. Er besitzt einen höheren Kupferanteil und stärkere Magnete, um die zur Verfügung gestellte Energie in maximale Leistung und Laufzeit umsetzen zu können.

Der Platzbedarf der Steuerungselektronik wurde weiter reduziert und gleichzeitig der Schutz gegenüber thermischer Beanspruchung sowie Überlastung verbessert. Im Fall des Falles ist das Gerät ohne umständliche Maßnahmen sofort wieder betriebsbereit. Zudem ist der Schlagschrauber vollständig systemkompatibel mit dem M18-Akkuprogramm von Milwaukee, das aktuell über 145 Geräte umfasst. Für Anwender, die vorhandene Akkus verwenden möchten, wird das Gerät deshalb preislich attraktiv auch als Nullversion ohne Akku angeboten.

Zum Lieferumfang des Modells M18 ONEFHIWF1-802X gehören zwei Lithium-Ionen-Akkus mit 18 V/8,0 Ah, ein Ladegerät (95 min Ladezeit), ein Zusatzhandgriff und ein Sicherungsring.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Technische Daten:

  M18 FUEL ONEFHIWF1-802X
Werkzeugaufnahme 1 Zoll
Max. Schraubendurchmesser M42
Max. Drehmoment 2.400 Nm
Max. Lösemoment 2.033 Nm
Schlagzahl 1330/1620/2100/2450 (min-1)
Gewicht mit Akku (18 V/8,0 Ah) 5,9 kg
Akku Lithium-Ionen 18 V/8,0 Ah
Ladezeit 95 min
UVP mit Akkus (zuzügl. Mwst.) 799,- EUR
UVP ohne Akku (zuzügl. Mwst.) 459,- EUR

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Milwaukee

Milwaukee
Der neue Akku-Hochleistungsschlagschrauber ist nur halb so groß und schwer wie vergleichbare Kabel-, Benzin- oder Druckluftgeräte.
Milwaukee
An Einsatzorten ohne Stromanschluss benötigen Anwender künftig für ver-gleichbar starke Kabel- oder Druckluftgeräte keinen Generator und keinen Kompressor mehr.
Milwaukee
Der Wegfall von Stromkabel oder Druckluftschlauch verbessert das Handling und mach den Einsatz von Schlagschraubern auch in dieser Leistungsklasse kom-fortabler.

Kärcher Mitteldruckreiniger KHB 5: Vielseitig mit Akkukraft

Kärcher

Presse-Information

Mitteldruckreiniger KHB 5 Battery – Praxistipps für den richtigen Einsatz

Blumenkübel reinigen, die Mülltonne ausspritzen oder das Fahrrad nach einer Tour kurz vom gröbsten Schmutz befreien – es gibt zahlreiche Aufgaben rund ums Haus, bei denen ohne lange Nachzudenken zum Gartenschlauch gegriffen wird. Doch das ist keine gute Idee. Rund 3.000 Liter Wasser fließen dabei in einer Stunde und die Reinigungswirkung ist gering. Wer dennoch nicht erst den Hochdruckreiniger aufbauen möchte, etwa bei leichten Verschmutzungen oder wenn es schnell gehen soll, dem bietet Kärcher mit dem kompakten KHB 5 Battery eine praktische Alternative.

Während Hochdruckreiniger üblicherweise einen Stromanschluss erfordern, ist der handgehaltene Mitteldruckreiniger akkubetrieben. Damit braucht das Gerät nur einen Wasseranschluss und ist in kürzester Zeit einsatzbereit – ideal für die schnelle Zwischenreinigung. Mit dem wahlweise erhältlichen Ansaugschlauch lässt sich der KHB 5 auch vollkommen autark betreiben, etwa mit Wasser aus einer Regentonne oder aus einem Kanister.

Während Hochdruckreiniger einen Wasserdruck von 100 bar und mehr erzeugen, arbeitet der KHB 5 Battery mit 24 bar. Das ist in vielen Fällen vollkommen ausreichend, die Düsen der mitgelieferten Sprühlanze und der Dreckfräser sind auf eine bestmögliche Reinigungswirkung mit niedrigem Druck abgestimmt. Gartenmöbel, Spielgeräte oder Pflanzkübel werden damit ebenso schnell sauber wie das Mountainbike oder das Motorrad. Auch empfindliche Oberflächen wie Holzdielen können mit dem reduzierten Druck abgespritzt werden. Als Zubehör gibt es einen kleinen Flächenreiniger, der gleichzeitig als Spritzschutz dient und ein Multifunktionsstrahlrohr: Durch bequemes Drehen am Düsenkopf kann zwischen Punktstrahl, Flachstrahl, Spülstrahl, Nebelstrahl und Gießstrahl ausgewählt werden.

Gearbeitet wird dabei genauso wie mit einem größeren Hochdruckreiniger. Die folgenden Tipps zur richtigen Vorgehensweise gelten deshalb auch für den Einsatz des Mitteldruckreinigers KHB 5 Battery:

  • Prüfen Sie die Reinigungswirkung bei empfindlichen Oberflächen wie dem Holzbelag von Terrassen zunächst an einer unauffälligen Stelle.
  • Halten Sie einen Abstand von 15 Zentimetern zur Oberfläche ein, dann entfaltet der Wasserstrahl seine beste Reinigungskraft. Bei empfindlichen Oberflächen erhöhen Sie den Abstand auf 30 Zentimeter.
  • Arbeiten Sie zügig, gleichmäßig und mit nicht zu langen Sprühstößen und überprüfen Sie zwischendurch das Ergebnis – gerade bei kleineren Flächen. Wenn Sie nur so lange wie wirklich nötig arbeiten, können Sie viel Wasser und auch Arbeitszeit sparen.
  • Sitzt der Schmutz doch einmal fester, verwenden Sie ein Reinigungsmittel, das zuerst aufgetragen wird. Der Schmutz wird damit gelöst und kann mit dem Wasserstrahl leicht und zügig abgespült werden.
  • Wenn Sie von unten nach oben arbeiten, sehen Sie besser, welche Bereiche noch nicht bearbeitet wurden.
  • Achten Sie bei der Reinigung von Fahrrädern, E-Bikes und Motorrädern darauf, den Wasserstrahl nicht direkt auf Lager, Stoßdämpfer oder elektrische Verbindungen zu richten.

Produkttipp und unverbindliche Preisempfehlung

Mitteldruckreiniger KHB 5 Battery Set
(inkl. 18V/2,5Ah Akku)
229,99 EUR
Flächenreiniger PS 20 45,99 EUR
Multi Jet Handheld MJ 24 43,99 EUR
Ansaugschlauch Handheld SH 5 24,99 EUR

Weitere Informationen: www.kaercher.de

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Kärcher

Kärcher
Während die meisten Hochdruckreiniger einen Stromanschluss erfordern, ist der handgehaltene Mitteldruckreiniger akkubetrieben und damit im Handumdrehen einsatzbereit.

Kärcher
Der Wasserdruck des KHB 5 Battery beträgt etwa 24 bar, das ist in vielen Fällen vollkommen ausreichend.

Kärcher
Bei der Reinigung von Fahrrädern, E-Bikes und Motorrädern sollte der Wasserstrahl nicht direkt auf Lager, Stoßdämpfer oder elektrische Verbindungen gerichtet werden.

Akku-Hobel – kabellos und leistungsstark

AEG Powertools

Presse-Information

AEG hat mit dem BHO18BL einen kraftvollen und vielseitig einsetzbaren 18 Volt Akku-Hobel im Programm

Leistungsstark und bis ins Detail durchdacht – mit dem 18 Volt Akku-Hobel BHO18BL baut AEG sein kabelloses Programm für Anwender mit professionellem Anspruch weiter aus. Herzstück der Maschine ist ein effizienter, bürstenloser Motor. Seine elektronische Steuerung ermöglicht eine optimale Umsetzung der verfügbaren Energie. Das Ergebnis ist ein sehr gleichmäßiges Arbeitsergebnis bei allen Holzmaterialien und Anwendungen vom Materialabtrag auf der Fläche über das Falzhobeln bis zum Kantenfasen.

Mit bis zu 16.000 U/min des 82 mm breiten Hobelmessers wird kraftvoll und zügig gearbeitet. Dabei lässt sich das Gerät am groß dimensionierten und mit Softgrip-Auflagen versehenen Bügelgriff sicher und komfortabel führen. Der Ein-/Ausschalter liegt ergonomisch günstig in der Griffzone. Die Tiefeneinstellung erfolgt stufenlos von + 2 bis – 2 mm über einen leicht bedienbaren Drehgriff auf dem Gerät.

Für beste Kontrolle und Führung beim Kantenfasen besitzt der Druckgussschuh eine 2,2 mm tiefe Fasenrille. Die von AEG patentierte Funktion der Verstellung der Tiefe in den Minusbereich ermöglicht dabei sehr feine Fasen. Falzhobeln mit einer Tiefe von bis zu 12,5 mm erleichtert ein einfach montierbarer Parallelanschlag, der zum Lieferumfang gehört. Praktisch ist der arretierbare Parkschuh, der in Arbeitspausen Beschädigungen verhindert.

Um flexibel auf unterschiedliche Arbeitssituationen reagieren zu können, besitzt der Hobel links und rechts jeweils eine Spanauswurföffnung mit einem Durchmesser von 58 mm. Die Auswahl erfolgt mit einem Umschalter am Handgriff. Der Anschluss eines Absaugsystems ist ebenso möglich wie die Verwendung des mitgelieferten Staubbeutels.

Der Akku-Hobel wird im AEG-Akkusystem zunächst ohne Akku und Netzteil angeboten. Zielgruppe sind Anwender, die bereits andere Geräte aus dem AEG 18 Volt-System verwenden und ihr Werkzeugsortiment preislich attraktiv erweitern möchten. Alternativ stehen Startersets mit Akkus und Ladegerät zur Verfügung. Zum Lieferumfang gehören ein Staubbeutel, ein Parallelanschlag und eine Ersatzklinge.

Standard bei AEG ist eine Garantiezeit von sechs Jahren auf Elektrowerkzeuge und drei Jahre auf Akkus. Voraussetzung ist die kostenlose Online-Regis­trierung.

Unverbindliche Preisempfehlung: 189,- EUR zuzügl. Mwst.

Weitere Informationen: www.aeg-powertools.eu/de-de

Download: Text im Word-Format (mit allen technischen Daten)

Fotos: AEG

Leistungsstark und bis ins Detail durchdacht – mit dem 18 Volt Akku-Hobel BHO18BL baut AEG sein kabelloses Programm für Anwender mit professionellem Anspruch weiter aus.

Kraftvoll und schnell: Die Elektronik der Maschine sorgt unter Belastung für ei-nen wirksamen Schutz vor Überlastung und Überhitzung.

Für beste Kontrolle und Führung beim Kantenfasen besitzt der Druckgussschuh eine 2,2 mm tiefe Fasenrille.

Neue Akkus: Überzeugen mit starker Leistung und langer Laufzeit

Presse-Information

Milwaukee stellt High Output-Akkus mit neuen Zellen vor – volle Kompatibilität zum M18-System

Mehr Leistung und Laufzeit für kompromisslose Einsatzbereitschaft von kabellosem Werkzeug im mobilen Einsatz – Milwaukee baut die Palette seiner Hochleistungs-Akkus im 18 Volt-Segment weiter aus. Neben dem ersten Akku mit 12 Amperestunden stehen jetzt auch Energiespeicher mit 3 Ah, 5,5 Ah und 8 Ah zur Verfügung. Die neuen Akkus sind vollständig kompatibel zum M18-System von Milwaukee und können mit über 145 aktuellen Werkzeugen verwendet werden. Sie ermöglichen aber auch bei allen älteren M18-Tools eine spürbare Leistungssteigerung in allen Bereichen.

Bereits seit 2005 kommen bei Milwaukee Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. „Die neuen High Output-Akkus sind das bedeutendste Update der M18-Serie seit der Einführung der Redlithium-Ion-Technologie“, erklärt Sendi Spoljaric, Group Product Manager für Milwaukee im TTI-Konzern. Die neuen Akku-Packs kombinieren kompakte Größe mit innovativer Zelltechnologie und Hochleistungselektronik und bestätigen die führende Rolle von Milwaukee im Markt für Akkuwerkzeug.

Für die neuen Akku-Packs verwendet Milwaukee Zellen, die mit 70 mm Länge und einem Durchmesser von 21 mm größer als bisher sind. Sie ermöglichen eine höhere Energiedichte, eine verbesserte Temperatursteuerung bei verbesserter Leitfähigkeit. Ein stabiler Metallrahmen mit schockresistenten Abstandshaltern nimmt die Akkuzellen auf und schützt sie vor Vibrationen sowie vor mechanischen Einwirkungen im harten Baustellenalltag.

Die weiterentwickelte und an die stärkeren Zellen angepasste Elektronik wurde mit einem neuen Hochleistungsprozessor ausgestattet. Er regelt den Schutz vor Überlastung und Überhitzung und steuert die Kommunikation mit der Geräteelektronik. Damit können bei geringerer Wärmeentwicklung höhere Ströme als bisher abgerufen werden. Das sorgt für ein Leistungsplus von bis zu 50 Prozent im Vergleich zur bisherigen Milwaukee Akkutechnologie. Und auch bei sehr niedrigen Temperaturen von bis zu minus 28 Grad Celsius ist der neue Akku ohne Einschränkungen einsatz­fähig.

Die High Output-Akkus kommen in verschiedenen Geräteversionen von Milwaukee zum Einsatz. Sie können aber auch separat oder in verschiedenen Sets erworben werden.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Milwaukee

Milwaukee
Milwaukee baut die Palette seiner Hochleistungs-Akkus im 18 Volt-Segment weiter aus. Neben dem weltweit ersten Akku mit 12 Amperestunden stehen jetzt auch Energiespeicher mit 3 Ah, 5,5 Ah und 8 Ah zur Verfügung.

Milwaukee
Dank neuer Zellen mit höherer Energiedichte sorgen die neuen High Output-Akkus für ein deutliches Plus bei Laufzeit und Leistung – bei gleichzeitig kompakten Akku-Bauformen.