Handlich, praktisch und stets griffbereit

Clip-Ventilator, Mini-Sauger und Schneidegerät stehen beispielhaft für die Vielseitigkeit des Ryobi Wechselakku-Systems USB-Lithium 4 V

Die Akku-Tools auf der neuen Plattform USB-Lithium 4 V von Ryobi lösen Probleme und helfen dabei, den Alltag komfortabel zu gestalten. Aktuell rund 20 Lösungen für Lifestyle, Reinigen, DIY und kreatives Gestalten umfasst das Sortiment. Dazu gehören auch ein praktischer Clip-Ventilator, ein handlicher Mini-Sauger und eine universelle Schere.

Clip-Ventilator RCF4-120G

Der kompakte 4 V Akku-Clip-Ventilator RCF4-120G sorgt an heißen Tagen für eine frische Brise zu Hause, beim Sport, im Büro oder auch in der Werkstatt. Dafür kann er auf geraden Flächen abgestellt oder an beliebigen Gegenständen per Clip-Funktion befestigt werden. Die große Klammer am Fuß des Ventilators öffnet bis zu 32 mm – ideal für die Fixierung beispielsweise am Ess- oder Schreibtisch, am Computerbildschirm, an der Konsole eines Hometrainers oder auch an der Lehne des Liegestuhles auf dem Balkon. Der um 325 Grad drehbare und um 180 Grad schwenkbare Kopf ermöglicht dabei eine einfache und gezielte Ausrichtung des erfrischenden Luftstromes.

Mini-Sauger RDV4-0

Der nur etwa handgroße Akku-Mini-Sauger RDV4-0 liefert eine Saugleistung von bis zu 113 l/min. Damit saugt er Staub, Krümel und viele andere Verunreinigungen im Nu weg – ideal für kleine Reinigungsaufgaben im Haus, Auto oder bei Bastelarbeiten am Schreibtisch und in der Hobbywerkstatt. Für das Saugen an schwer zugänglichen Stellen, etwa zwischen Sitzfläche und Lehne am Sofa oder Autositz wird eine aufsteckbare Fugendüse mitgeliefert. Der ergonomische und gummierte Griff ermöglicht einen sicheren und komfortablen Halt bei der Einhand-Bedienung. Der 70 ml große Staubbehälter lässt sich einfach abnehmen und entleeren.

Akku- Schneidegerät RCT4-120G

Das kompakte und damit sehr handliche Akku-Schneidegerät RCT4 schneidet kontrolliert und sauber Materialien wie Karton, Leder, Teppich und leichte Kunststoffe. Neben dem Einsatz bei kreativen Projekten kann die Universalschere auch zum Zerkleinern von Kartonagen für die Wertstofftonne verwendet werden. Die selbstschärfende Klinge bietet dabei eine Schnittkapazität von 6,4 mm.

Alle Geräte der neuen Serie werden mit einem Wechselakku betrieben, der mit allen Geräten der USB-Lithium 4 V-Reihe kompatibel ist. Neben einem Akku mit 2 Ah, der bei den Geräten teilweise zum Lieferumfang gehört, wird auch ein Akku mit 3 Ah angeboten. Dieser verfügt über eine USB-C-Schnittstelle und kann so als Powerbank dienen, um Kleingeräte wie Telefone oder Tablets direkt aufzuladen.

Wie die Geräte auf den Ryobi Akkuplattformen mit 18 und 38 Volt sind auch die Geräte und Akkus des USB-Lithium 4 V-Systems durchgängig mit einer erweiterten Herstellergarantie von drei Jahren ausgestattet. Voraussetzung ist die Online-Registrierung nach dem Kauf.

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Walder Straße 53, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

Die große Klammer am Fuß des Clip-Ventilators öffnet bis zu 32 mm – ideal für die Fixierung an unterschiedlichsten Möbelstücken.
2024_PM_Ryobi_USB_Lithium_Tools
Ob bei kreativen Bastelarbeiten oder beim Malheur auf dem Frühstückstisch, der Mini-Sauger RDV4 entfernt Krümel und anderen Schmutz im Handumdrehen.
2024_PM_Ryobi_USB_Lithium_Tools
Die Akku-Universalschere schneidet sauber und kontrolliert Materialien wie Karton, Leder, Teppich und leichte Kunststoffe.
2024_PM_Ryobi_USB_Lithium_Tools
Der separat erhältliche Akku mit 3 Ah verfügt über eine USB-C-Schnittstelle und kann als Powerbank beispielsweise zum Aufladen von Smartphones oder Tablets dienen.

Robuster Trolley lässt keine Wünsche offen

Komplett ausgestatteter Werkzeug-Trolley für Industrieumgebungen

Durchdachte Details für eine intelligente Werkzeugaufbewahrung: Mit dem Werkzeug-Trolley 13230 WT/TS bietet Stahlwille eine universelle Lösung für Service und Reparaturen im industriellen Umfeld. Bestückt mit einem 160-teiligen Werkzeugsatz, können sich Techniker darauf verlassen, stets das passende Werkzeug zur Hand zu haben und auch ungeplante Arbeiten zuverlässig und sicher ausführen zu können. Ob QuickRelease-Feinzahnknarre mit Zubehör, verschiedene Schraubendreher-Sätze, Maulschlüssel oder Zangen – an alles ist gedacht. Auch Werkzeuge wie ein Schlosserhammer, eine Metallsäge, ein Magnetheber und eine praktische Stableuchte gehören zur Ausstattung.

Sämtliches Werkzeug bietet die gewohnt hohe und kompromisslose Stahlwille-Qualität – in puncto Material und Standfestigkeit ebenso wie in Sachen Ergonomie und Sicherheit. So reduziert beispielsweise das markante T-Profil der Maul- und Ringschlüssel das Gewicht. Das sorgt für Vorteile bei Arbeiten über Kopf oder bei beengten Platzverhältnissen. Die im Werkzeugsatz enthaltene 1/2″ Feinzahnknarre ist mit einer QuickRelease-Sicherheitsverriegelung ausgestattet. Ein- und Aufsteckwerkzeuge werden damit zuverlässig in der Aufnahme fixiert. Unbeabsichtigtes Lösen während der Arbeit wird verhindert. Gleichzeitig erlaubt das System einen schnellen Werkzeugwechsel auf Knopfdruck. Ein Arbeitswinkel von nur 4,5° ermöglicht präzises Arbeiten auch in beengten Räumen.

Im Koffer bieten insgesamt fünf Schubladen mit drei verschiedenen Höhen ausreichend Platz, um das Werkzeug übersichtlich zu verstauen. Der obere Deckel ist zur sicheren Fixierung mit Noppenschaum ausgekleidet. Alle Schubladen haben einen Auszug-Stopp. Sie können zudem einzeln entnommen und am Arbeitsplatz griffbereit platziert werden. Zum Lieferumfang gehören auch zwei Schubladendeckel. Damit können entnommene Schubladen sicher verschlossen und als separate Werkzeugkoffer genutzt werden.

Für die Werkzeugablage in den Schubladen nutzt Stahlwille das Tool Control System TCS, bei dem jedes Werkzeug seinen definierten Platz hat. Das macht eine schnelle Überprüfung der Vollständigkeit besonders einfach.

Der äußerst robuste und belastbare Trolley aus schlagfestem Polypropylen verfügt über genau die Stabilität, die unter rauen Arbeitsbedingen gefordert wird. Komplett bestückt mit dem 160-teiligen Werkzeugsatz wiegt der Trolley 27 kg. Dank zweier Leichtlauf-Doppelrollen und einem ausziehbaren Teleskopgriff gelingt der Transport direkt zum Einsatzort auch bei längeren Fußwegen ohne Anstrengung. Muss die Box getragen werden, gibt es dafür links und rechts je einen ausklappbaren Handgriff. Die maximale Traglast des Koffers beträgt 60 kg.

Für zusätzlichen Schutz bei der Lagerung kann der Trolley abgeschlossen werden. Der Werkzeug-Trolley ist resistent gegenüber Betriebsstoffen wie Skydrol, Aceton, Benzin und Hydraulikölen. Damit ist er ideal für den Einsatz in entsprechenden Umgebungen geeignet.

Das Werkzeugset wird von Stahlwille auch ohne Trolley in TCS-Matten angeboten.

UVPs (zuzgl. Mwst.):

  • Werkzeug-Trolley 13230 WT/TS         1.199,00 EUR
  • 160-tlg. Werkzeugset in TCS-Matten    929,00 EUR

Weitere Informationen: www.stahlwille.de

Download: Text im Word-Format (DOCX)

Fotos: Stahlwille

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

2024_PM_STW_Werkzeug-Trolley_13230 Stahlwille
Mit dem Werkzeug-Trolley 13230 WT/TS bietet Stahlwille eine universelle Lösung für Service und Reparaturen im industriellen Umfeld.
2024_PM_STW_Werkzeug-Trolley_13230 Stahlwille
Die Trolley-Bauweise mit zwei Doppelrollen und Teleskopgriff ermöglicht den einfachen Transport direkt zum Einsatzort auch bei längeren Fußwegen.
2024_PM_STW_Werkzeug-Trolley_13230 Stahlwille
Komplett bestückt mit einem 160-teiligen Werkzeugsatz können Techniker sich darauf verlassen, stets das passende Werkzeug zur Hand zu haben.
2024_PM_STW_Werkzeug-Trolley_13230 Stahlwille
Übersicht auf einen Blick: Das Tool Control System mit definierten Formen ermöglicht eine sichere Lagerung und einfache Prüfung der Vollständigkeit der Werk-zeuge.
2024_PM_STW_Werkzeug-Trolley_13230 Stahlwille
Der 160-teilige Werkzeugsatz beinhaltet alles, was beim Service und für Reparaturen im industriellen Umfeld benötigt wird. Der komplette Werkzeugsatz ist auch ohne Trolley erhältlich.

Milwaukee BOLT 100 – Kopfschutz mit System

Neuer Arbeitsschutzhelm mit individuell anpassbarer Ausstattung

Mit dem Arbeitsschutzhelm BOLT 100 erweitert Milwaukee sein Angebot für den Kopfschutz. Während der 2023 vorgestellte BOLT 200 für Arbeiten in der Höhe entwickelt wurde und die dafür erforderlichen Zertifizierungen besitzt, ist der neue Helm die Alternative für Arbeiten am Boden. Beide Ausführungen sind nach Bedarf mit dem passenden Systemzubehör individuell und einsatzbezogen erweiterbar. Von Visieren über Beleuchtung bis hin zum Kapselgehörschutz profitieren Anwender vom ultimativem Komfort und von mehr Sicherheit auf der Baustelle.

Die Helmschale des BOLT 100 besteht aus ABS-Kunststoffen. Die 6-Punkt-Helmaufhängung und ein austauschbares Schweißband sorgen für Tragekomfort. Das bequem einstellbares Rad-Ratschen-Verstellsystem ermöglicht einfaches Anpassen des Helmes an Kopfumfänge von 52 bis 68 cm. Der Arbeitsschutzhelm BOLT 100 wird in acht verschiedenen Farben jeweils in einer belüfteten und einer unbelüfteten Version angeboten.

Der besondere Vorteil des BOLT-Systems für den Anwender ist der Plattform-Charakter: Verschiedene Zubehöre wie Visiere, Gehör- und UV-Nackenschutz oder eine LED-Lampe können am Helm beliebig miteinander kombiniert werden. Das geschieht mit einem einfachen und intuitiven Befestigungssystem. Die Idee des Gesamtkonzeptes wird deutlich, wenn die Visiere nach oben geklappt werden und die Lampe dabei sicher an ihrer Position bleibt und nicht demontiert werden muss.

Beide Ausführungen – belüftet und unbelüftet – erfüllen die zusätzlichen Anforderungen für den Schutz bei sehr niedrigen Temperaturen von bis zu -30 °C und gegen seitliche Verformung (Lateral Deformation). Die unbelüftete Version erfüllt gemäß EN 397 die Anforderungen zur elektrischen Isolierung bis 440 Volt. Darüber hinaus ist der BOLT 100 auch zertifiziert nach EN 50365 für Arbeiten an Anlagen mit 1.000 V Wechselstrom und 1.500 V Gleichspannung.

Die optimale Konfiguration mit dem passenden Systemzubehör ermöglicht ein Online-Konfigurator auf der Website von Milwaukee. Auch den Aufdruck eines eigenen Firmenlogos ist möglich.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Download: Text im Word-Format

Fotos: Milwaukee

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

2024_PM_Milwaukee_BOLT100 Kopfschutz Helm
Mit dem Arbeitsschutzhelm BOLT 100 erweitert Milwaukee sein Angebot für den Kopfschutz.
2024_PM_Milwaukee_BOLT100 Kopfschutz Helm
Ein bequem einstellbares Rad-Ratschen-Verstellsystem ermöglicht das einfache Anpassen des Helmes für Größen von 52 bis 68 cm.
2024_PM_Milwaukee_BOLT100 Kopfschutz Helm
Der besondere Vorteil des BOLT-Systems für den Anwender ist der Plattform-Charakter: Verschiedene Zubehöre können am Helm beliebig miteinander kombiniert werden.

Komfortabel und effizient bewässern

Versorgung von Balkonpflanzen und Beeten während der Urlaubszeit

Winnenden, Juni 2024 – Sommerzeit ist Urlaubszeit – doch wer kümmert sich während der Abwesenheit um die Balkonpflanzen und Beete? Für viele, die eine Reise planen, ist dies eine drängende Frage. Die Lösung: Automatische Bewässerungssysteme. Sie garantieren eine zuverlässige und effiziente Wasserversorgung, selbst wenn niemand zuhause ist. Einmal installiert, landet das Wasser dort, wo es gebraucht wird, an Hecken und Büschen sowie in Pflanztöpfen oder auf Gemüse- und Blumenbeeten.

Gezielte Bewässerung – effizient und nachhaltig

Die gezielte Bewässerung mittels spezieller Tropfschläuche oder mit einer Kombination aus Schläuchen sowie Tropf- und Sprühmanschetten punktet durch ihre präzise und sparsame Wasserabgabe. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bewässerungsmethoden wird das Wasser direkt an die Wurzeln der Pflanzen geleitet. Dies minimiert die Verdunstung und reduziert den Wasserverbrauch erheblich. Zudem können Nährstoffe gezielt und gleichmäßig zugeführt werden, was das Pflanzenwachstum fördert und den Pflegeaufwand minimiert.

Bewässerungsautomaten – komfortable Kontrolle

Ein Bewässerungsautomat reguliert die Wasserzufuhr und ermöglicht eine flexible und individuelle Einstellung der Bewässerungszeiten. So kann der Wasserbedarf der Pflanzen optimal berücksichtigt werden. Einige Geräte können zudem mit Sensoren ausgestattet werden. Diese überwachen die Bodenfeuchtigkeit, um die Bewässerung bedarfsgerecht anzupassen. Dadurch wird nicht nur Wasser gespart, sondern auch das Risiko einer Überbewässerung vermieden. Die Installation eines Bewässerungssystems ist einfacher als gedacht. Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Gartenliebhaber die Systeme selbst verlegen – nicht nur im Garten, sondern ebenso auch für die Versorgung von Topfpflanzen auf Terrassen und Balkonen. Einmal installiert, sorgt der Bewässerungsautomat dafür, dass die Pflanzen zu den programmierten Zeiten ausreichend Wasser erhalten. Dies ist besonders nützlich während der Abwesenheit im Urlaub, da man sich keine Sorgen um die Pflanzenpflege machen muss.

Dabei müssen Bewässerungssysteme, wie das Kärcher Rain System, nicht unbedingt am Wasserhahn angeschlossen werden. Sie lassen sich auch mit Wasser aus Zisternen betreiben, wenn ein Partikelfilter vorgeschaltet wird.  Sofern ein Hauswasserwerk angeschlossen ist, kann das Zisternenwasser auch über die Hahnanschlüsse mit dem Bewässerungsautomaten während der Urlaubzeit genutzt werden. Weil gesammeltes Regenwasser statt Trinkwasser verwendet wird, ist das besonders nachhaltig. Und es ist ein großes Plus, wenn in Trockenperioden ein Bewässerungsverbot ausgesprochen wird.

Vorteile für Balkon- und Gartenbesitzer

Neben der Einsparung von Wasser und dem Komfortgewinn tragen automatische Bewässerungssysteme auch zur Gesundheit der Pflanzen bei. Durch die kontinuierliche und gleichmäßige Wasserversorgung entwickeln sich Pflanzen besser und sind widerstandsfähiger gegenüber Trockenstress. Zudem bleibt mehr Zeit, den Garten zu genießen, ohne sich um die Bewässerung kümmern zu müssen. Und auch der nächste Urlaub lässt sich entspannter planen, wenn das Grün zu Hause optimal versorgt ist. Viele weitere Tipps rund um die Installation und Nutzung solcher Systeme bietet Kärcher online:

https://www.kaercher.com/de/home-garden/bewaesserungssysteme.html

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Kärcher

2024_Kaercher_Tipp_Bewaesserung_DE Kärcher Bewässerung
Automatische Bewässerungssysteme in Kombination mit einer automatischen Steuerung garantieren eine zuverlässige und effiziente Wasserversorgung, selbst wenn niemand zuhause ist.
2024_Kaercher_Tipp_Bewaesserung_DE Kärcher Bewässerung
Tropf- und Sprühmanschetten oder auch Tropfschläuche punkten durch präzise und sparsame Wasserabgabe.
2024_Kaercher_Tipp_Bewaesserung_DE Kärcher Bewässerung
Die Installation eines Bewässerungssystems ist einfacher als gedacht. Mit ein wenig Geschick können die Systeme selbst verlegt werden.

Briggs & Stratton ernennt Senior Director of Sales EMEA

Jürgen Rehg konzentriert sich innerhalb neuer EMEA-Struktur auf die Entwicklung des Bereichs After Sales & Service

Freienbach (Schweiz), 5. Juni 2024 – Briggs & Stratton ernennt Jürgen Rehg zum Senior Director of Sales für die EMEA-Region. Jürgen Rehg, der direkt an Geschäftsführer Sjoerd van de Velde berichtet, wird die Abteilung After Sales & Service des Unternehmens leiten, um das Händler- und Vertriebsnetz weiter zu unterstützen, welches einen wichtigen Teil des Geschäfts ausmacht.

Jürgen Rehg bringt umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Marketing, After Sales und Service mit und verfügt über fundierte Kenntnisse über Briggs & Stratton und die Kunden des Unternehmens. Jürgen Rehg kam im Jahr 2007 als Senior Category Manager zu Briggs & Stratton, bevor er in Europa Management- und Führungsaufgaben im Bereich After Sales und Service übernahm. In seiner Position als Senior Director of Sales innerhalb der neuen EMEA-Struktur nimmt er eine strategische Rolle im Führungsteam ein und wird für die Entwicklung des wichtigen Händler- und Vertriebsnetzes von Briggs & Stratton verantwortlich sein. Außerdem wird er Sjoerd van de Velde bei der Umsetzung der ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens unterstützen und gleichzeitig die Lieferung von Qualitätsprodukten und -dienstleistungen in der ganzen EMEA-Region sicherstellen.

Diese Ankündigung folgt auf die Ernennung von Sjoerd van de Velde zum Managing Director EMEA zu Beginn dieses Jahres, der die Geschäftsbereiche Garten- und Verbraucherprodukte, Power, Service und Elektrifizierung zusammenführt. Damit wird das gesamte europäische Portfolio von Briggs & Stratton zu einem vollständigen Serviceangebot vereint, das Anwendung, Kundendienst und technische Unterstützung in der gesamten Region umfasst.

Sjoerd van de Velde, Managing Director von Briggs & Stratton EMEA, sagt: „Es war wichtig, dass unser neuer Senior Director of Sales Fachwissen in den Bereichen Kundendienst und Service mitbringt, um sich schnell mit unserem Händler- und Vertriebsnetz vertraut machen zu können. Jürgen Rehg ist dank seiner profunden Kenntnisse der Branche und von Briggs & Stratton selbst perfekt für diese Aufgabe geeignet. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm im Führungsteam und auf den positiven Einfluss, den er zweifelsohne auf das Geschäft haben wird.“

Jürgen Rehg, Senior Director of Sales, Briggs & Stratton EMEA, ergänzt: „Ich freue mich sehr, Briggs & Stratton als Teil der neuen EMEA-Struktur zu unterstützen und direkt mit Sjoerd van de Velde sowie einem engagierten After Sales & Service-Team zusammenzuarbeiten. Unser After Sales- und Servicenetzwerk ist der Schlüssel zu unserem Geschäft, und ich freue mich darauf, an der weiteren Entwicklung dieses Bereiches in der gesamten EMEA-Region maßgeblich mitzuwirken.“

Weitere Informationen: www.briggsandstratton.com

Download: Text im Word-Format

Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Briggs & Stratton

2024_PM_Basco_Senior_Director_Sales_GER
Jürgen Rehg, Senior Director of Sales, Briggs & Stratton EMEA
2024_PM_Basco_Senior_Director_Sales_GER
Sjoerd van de Velde, Managing Director of Briggs & Stratton EMEA

Kein Wasseranschluss – kein Problem

Für Camping, Biking und mehr: Reinigen unterwegs mit alternativen Wasserquellen

Winnenden, Juni 2024 – Verschmutzte Fahrräder, Matsch an den Wanderschuhen oder Hundepfoten – und das alles unterwegs, bevor es mit dem Auto wieder nach Hause geht. Ähnliche Erfahrungen machen Campingfreunde, die gerne vor der Weiter- oder Rückreise das Camping-Equipment einer schnellen Reinigung unterziehen möchten, um den gröbsten Schmutz an Ort und Stelle loszuwerden.

Wasser aus alternativen Quellen nutzen
Auch wenn in solchen Fällen kein Wasser- und Stromanschluss in der Nähe ist, gibt es Möglichkeiten für die einfache und bequeme Reinigung. Akkubetriebene Mittel- oder Niederdruckreiniger können vollkommen autark verwendet werden und passen dank ihrer kompakten Größe in jeden Kofferraum. Der Einsatz dieser mobilen Akkugeräte ist nicht nur unterwegs von Vorteil. Viele Aufgaben rund ums Haus oder auf dem Wochenendgrundstück lassen sich damit ebenfalls ohne großen Aufwand erledigen. Das benötigte Wasser kann aus Brunnen, Bächen, Fässern mit Regenwasser oder auch aus vorher abgefüllten Flaschen in einen integrierten oder abnehmbaren Wassertank geschöpft werden.

Passende Geräte für die mobile Reinigung
Akku-Mitteldruckreiniger arbeiten mit einem Wasserdruck im Bereich von 20 bis 30 bar. Damit lassen sich auch stärkere Verschmutzungen gut lösen und abspülen. Solche Geräte müssen kontinuierlich mit Wasser versorgt werden. Mit einem Ansaugschlauch und einem faltbaren Wassereimer, der direkt am Einsatzort aufgestellt wird, ist das kein Problem.

Sehr vielseitig verwendbar sind mobile Akku-Druckreiniger, die mit passenden Zubehörsets, etwa fürs Fahrrad, das Auto oder für die geliebten Vierbeiner angeboten werden.

Tipps für die mobile Reinigung

Wanderschuhe

Grober Schmutz lässt sich gut mit einem Druckreiniger abspülen. Sitzt der Schmutz fester, etwa an Nähten oder im Profil, hilft eine Handbürste. Zum Trocknen sollten die Schuhe nicht in der direkten Sonne oder unter der Heizung stehen. Das könnte das Material beschädigen.

Fahrräder, MTBs und E-Bikes

Am besten wird loser Schmutz gleich nach der Fahrt abgespült, so wird der Schmutzeintrag im Kofferraum oder später zu Hause im Keller minimiert. Der Wasserstrahl sollte nicht direkt auf Lager, Stoßdämpfer oder elektrische Verbindungen gerichtet werden. Wenn möglich, kann eine Bürste auf die Spritzdüse aufgesteckt werden, um die mechanische Reinigungswirkung zu erhöhen. Restwasser wird anschließend mit einem Tuch abgewischt, damit sich keine unschönen Flecken bilden.

Hunde

Mit tierfreundlichem Zubehör wie einer Kegelstrahldüse  lassen sich Tierpfoten besonders schonend und gründlich reinigen. Eine Fellbürste löst hartnäckige Verschmutzungen aus dem Tierfell. Anschließend mit einem weichen Handtuch abtrocknen und schon kann der Vierbeiner sauber ins Auto oder ins Haus springen.

Viele weitere Tipps rund um die mobile Reinigung bietet Kärcher auch online:

https://www.kaercher.com/de/home-garden/know-how/camping-zubehoer-reinigen

https://www.kaercher.com/de/home-garden/know-how/fahrradreinigung.html

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Kärcher

Schnelle Reinigung ohne Wasser- und Stromanschluss: Mit einem Akku-Druckreiniger werden die Wanderschuhe bequem vom gröbsten Schmutz befreit, bevor es damit ins Auto geht.
Akku-Mitteldruckreiniger wie der Mobile Outdoor Cleaner OC 6-18 sind auch
größeren Aufgaben gewachsen.
Dreckpfoten nach der Gassirunde? Mit einem Akku-Druckreiniger sowie
passenden Bürsten und Düsen werden auch die geliebten Vierbeiner
schonend und gründlich gereinigt.
Handgehaltene Mitteldruckreiniger wie der KHB 6 eignen sich für viele Aufgaben rund ums Haus und im Garten. Ob Fahrrad, Pflanzkübel oder Mülltonne – der kräftige Wasserstrahl löst Verunreinigungen und spült sie zügig ab.

Vanguard sponsert Rental eSummit

Schlüsselveranstaltung der Vermietungsbranche im Baugeschäft: 24. September 2024, Amsterdam

London, 28. Mai 2024 – Vanguard, die Marke für gewerbliche Motoren und Lithium-Ionen-Akkus von Briggs & Stratton, sponsert den Rental eSummit am 24. September 2024 in Amsterdam. Die eintägige Veranstaltung konzentriert sich auf die Bedeutung der Standardisierung bei der Bewältigung der Herausforderungen der Energiewende und bietet eine Plattform für Vermietungsunternehmen und ihre Zulieferer, um die einschlägigen Themen zu diskutieren und anzugehen.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, innovative Ansätze zur Elektrifizierung zu erkunden und die Standpunkte der verschiedenen Interessengruppen der Branche zu verstehen. Im Spannungsfeld des Strebens nach minimalen Betriebskosten, hat sich die Standardisierung als das wesentliche Element erwiesen, um die Herausforderungen der Elektrifizierung und Null-Emissionen-Politik im Rahmen neuer Vorschriften und der unternehmerischen Nachhaltigkeit erfolgreich zu beantworten. Fachkundige Referenten, darunter Vertreter der European Rental Association (ERA), International Rental News (KHL Group), HSS Hire, EqLab, NOWOS und SiteOne, werden auf der Rental eSummit über Schlüsselfragen zu diesen Themen referieren, um die Teilnehmer zu informieren und anregende Diskussionen zu initiieren. Die Veranstaltung verspricht außerdem ausgezeichnete Networking-Möglichkeiten für eine exklusive Gruppe von Entscheidungsträgern aus Vermietungsunternehmen, ihren Lieferanten und Technologiepartnern, Medien und Verbänden.

Paul Bramhall, Director of Electrification/Rental EMEA bei Briggs & Stratton, fügt hinzu: „Es ist wichtig, dass sich die Branche auf Veranstaltungen zum Thema Elektrifizierung trifft. Die Notwendigkeit von Standardisierung und die Herausforderungen der Energiewende sind Themen, die in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen werden, daher müssen wir uns alle darauf einstellen.“

Die Rental eSummit findet in der beeindruckenden Johan Cruijff Arena in Amsterdam statt, der Heimat des weltweit bekannten Fußballvereins Ajax Amsterdam. Diese ist für die Teilnehmer dank des nahe gelegenen internationalen Flughafens AMS, ausgezeichneter öffentlicher Verkehrsverbindungen und ausreichender Parkmöglichkeiten leicht erreichbar.

Auf der exklusiven Veranstaltung werden eine Reihe von Vorträgen namhafter Branchenexperten zu hören sein. Diese geben vor dem Hintergrund der sich durch die Energiewende verändernden Rahmenbedingungen besondere Einblicke in die verschiedenen Regionen und Sektoren des Vermietungsgeschäfts, darunter      

  • Klavs Otisons, Vorsitzender des Technischen Ausschusses der European Rental Association und Leiter des Fuhrparks bei Cramo
  • Murray Pollok, Geschäftsführender Redakteur International Rental News, KHL Group
  • Jon Overman, Leiter des Bereichs Umsatz bei HSS Hire
  • Nicolas Schomer, Leiter Category Management bei Site One
  • Anders Olsson, CEO und Gründer von EqLab
  • David Frank, SVP & President of Electrification, und Nick Moore, Director of Product Management, Briggs & Stratton
  • Prins Doornekamp, Geschäftsführender Direktor, NOWOS

Als einer der führenden Spezialisten für Elektrifizierung ist Briggs & Stratton perfekt positioniert, um das Thema Energiewende auf dem Rental eSummit zu unterstützen. Die Vanguard Elektrifizierungsexperten von Briggs & Stratton kennen die Herausforderungen und Prioritäten der Branche. Dazu gehört auch die Bedeutung der Standardisierung für die Förderung effizienter neuer Prozesse und die Minimierung der Gesamtbetriebskosten für akkubetriebene Anwendungen und Produkte.

Pia Weimer, Director Marketing EMEA bei Briggs & Stratton, sagt dazu: „Die Rental eSummit ist eine Schlüsselveranstaltung für die Vermietungsbranche und bietet inspirierende Redner und Standpunkte, die den Teilnehmern einen fundierten Einblick in die wichtigsten Herausforderungen und Entwicklungen des heutigen Marktes geben. Wir sind stolz darauf, diese wichtige Veranstaltung zu sponsern und freuen uns auf eine inspirierende Agenda und einen dynamischen Austausch mit führenden Vertretern der Branche.“

Interessenten, die zum Rental eSummit eingeladen werden möchten, registrieren sich bitte hier: register.rental-e-summit.com

Weitere Informationen: www.briggsandstratton.com

Download: Text im Word-Format

Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Briggs & Stratton

2024_PM_Basco_Rental_eSummit_DE
Pia Weimer und Paul Bramhall von Briggs & Stratton freuen sich auf den Rental eSummit als hochkarätig besetzte Schlüsselveranstaltung der Vermietungsbranche im Baugeschäft.
2024_PM_Basco_Rental_eSummit_DE
Exklusiver Tagungsort: Die Johan Cruijff Arena, Heimat des Fußballclubs Ajax Amsterdam
2024_PM_Basco_Rental_eSummit_DE
Logo des Rental eSummit 2024

Starke Leistung, viel Komfort

Neuer 18 V Akku-Rasenmäher von Ryobi überzeugt mit starker Leistung, Reichweite und Ausstattung

In Gärten mit kleineren bis mittelgroßen Rasenflächen sind Akku-Rasenmäher eine willkommene Alternative zu Modellen mit Elektrokabel oder gar Benzinmotor. Das Angebot an Geräten mit Akku ist enorm vielfältig und den Rasen mähen können sie alle. Doch im Detail gibt es große Unterschiede, was Schnittqualität, Ausstattung und ergonomischen Komfort betrifft. Ryobi zeigt mit seinem neuen Akku-Rasenmäher RY18LMX40C-240, wie viel Potential zur Optimierung in aktuellen Geräten steckt.

Der neue Mäher erreicht eine Flächenleistung von bis zu 600 Quadratmetern mit den zwei mitgelieferten 18 V-Akkus mit 4,0 Ah. Ein Fach mit transparenter Abdeckung bietet Platz für beide Akkus und schützt diese vor Staub und Nässe. Ein Steckplatz dient dem Antrieb, der andere ist für die Aufbewahrung des zweiten Akkus gedacht. Das Fach ist so bemessen, dass auch stärkere und damit größere Akkus aus dem ONE+-System von Ryobi aufgenommen werden können.

Elektronische Drehzahlkontrolle für bestes Mähergebnis

Dank einer Schnittbreite von 40 cm geht die Arbeit auch bei einer großen Rasenfläche schnell von der Hand. Der leistungsstarke, bürstenlose Motor sorgt auch bei dichtem oder höher stehendem Gras für zügiges Mähen. Dabei wird die Drehzahl elektronisch geregelt und automatisch den Gegebenheiten angepasst. Das spart Energie und ermöglicht längere Einsatzzeiten mit einer Akkuladung. Unterm Mähdeck erzeugen die schnell rotierenden Messer einen starken Luftstrom, der das geschnittene Mähgut schnell und vollständig in den 50 Liter großen Grasfangsack befördert und dort optimal verteilt. Das ermöglicht längere Fahrten ohne Zwischenstopp zum Leeren des Fangsackes. Wer regelmäßig und häufiger mäht, kann auch den mitgelieferten Mulchkeil einsetzen. Dann wird der Rasenschnitt gleichmäßig auf dem Boden verteilt und dient als natürlicher Dünger.

Komfortable Ausstattung

Die Schnitthöhe lässt sich in sieben Stufen von 25 bis 75 mm sehr genau anpassen. Ein Hebel am Chassis ermöglicht die Einstellung mit einem einzigen Handgriff. Praktisch ist der beidseitige Rasenkamm „EasyEdge“, der die Grashalme aufrichtet, damit diese besser vom Messer erfasst werden können. Das verbessert das Schnittergebnis entlang von Kanten, Wegen oder Einfassungen von Beeten.

Der stabile, ergonomisch geformte und höhenverstellbare Griffbügel ist mit einer vibrationsdämpfenden Ummantelung versehen. Das Gestänge wird mit Schnellverschlüssen fixiert, die das Ein- und Ausklappen sehr einfach machen – ein Schrauben oder Drehen ist nicht erforderlich. Zur Lagerung lässt sich der Bügel vollständig umklappen und einfahren. Auch der Grasfangsack kann einfach abgenommen und zusammengefaltet werden. Ein großer, stabiler Handgriff auf dem Mähdeck erleichtert das Anheben und Tragen, beispielsweise auf Treppen oder beim Verstauen im Gartenhaus. Für eine platzsparende Lagerung kann das Ryobi-Modell auch aufrecht abgestellt werden.

Kompatibel im System ONE+

Der Rasenmäher RY18LMX40C-240 ist Teil des 18 Volt-Systems ONE+, das bedeutet, die beiden mitgelieferten Akkus passen in über 200 kompatible Elektrowerkzeuge und Gartengeräte. Eine preiswerte Erweiterung des Geräteparks ist damit jederzeit möglich, denn zusätzliche Werkzeuge werden auch ohne Akku und Ladegerät angeboten. Die Akkus selbst basieren auf modernster Lithium-Ionen-Technologie, bei der Selbstentladung und Memory-Effekt  keine Rolle spielen. Nicht vollständig entleerte Akkus können ohne Bedenken nachgeladen werden.

Ryobi bietet eine erweiterte Herstellergarantie von drei Jahren auf Geräte und Akkus. Voraussetzung ist eine Online-Registrierung.

Technische Daten und UVP:

 Akku-Rasenmäher RY18LMX40C-240
Betriebsspannung / -Kapazität18 V / 4,0 Ah
Flächenleistung600 m²
Schnittbreite40 cm
Schnitthöhe25 – 75 mm (in 7 Stufen einstellbar)
Grasfangsack50 l
Gewicht ohne Akku 19,79 kg
Lieferumfang2 x Li-Ionen-Akku, Schnellladegerät RC18120, Mulchkeil, Sicherheitsschlüssel
Unverb. Preisempfehlung 529,90 EUR (inkl. Mwst.)

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Walder Straße 53, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

2024 Ryobi Akku-Rasenmäher RY18RLMX40C
Der 18 V Akku-Rasenmäher RY18LMX40C-240 von Ryobi überzeugt mit starker Leistung, Reichweite und Ausstattung.
2024 Ryobi Akku-Rasenmäher RY18RLMX40C
Der neue 18 V Akku-Rasenmäher von Ryobi ist ideal für Grundstücke mittlerer Größe. Ein höhenverstellbarer und vibrationsgedämmter Handgriff sorgt für Komfort.
2024 Ryobi Akku-Rasenmäher RY18RLMX40C
Ein Hebel am Chassis dient der siebenstufigen Einstellung der Schnitthöhe von 25 bis 75 mm.
2024 Ryobi Akku-Rasenmäher RY18RLMX40C
Wer regelmäßig und häufiger mäht, kann den mitgelieferten Mulchkeil einsetzen und den Rasenschnitt als Dünger gleichmäßig auf dem Boden verteilen.

Schneller, stärker und mit Akku

Erste reversierbare Milwaukee Akku-Rüttelplatte in ihrer Gewichtsklasse

Die neue Rüttelplatte MXF PC50 ist Teil der Milwaukee Akku-Plattform MX FUEL für professionelle Anwendungen, die bisher die Domäne von Benzin- und Drucklufttechnik waren. Als erstes reversierbares Akku-Modell in ihrer Gewichtsklasse lässt sie sich besonders effizient und komfortabel einsetzen. Für den Richtungswechsel wird einfach der Klappgriff umgelegt, danach kann direkt in die Gegenrichtung gearbeitet werden. Zudem ist sie mit einer maximalen Arbeitsgeschwindigkeit von 27 m/min eine der schnellsten 50 cm-Rüttelplatten auf dem Markt.

Mit einer Akkuladung können in 35 Minuten bis zu 460 m² Boden verdichtet werden. Eine LED-Ladestandsanzeige informiert auf Tastendruck über die verbleibende Akkuladung. Zwei Geschwindigkeitsmodi bieten während der Arbeit eine hervorragende Kontrolle über den Arbeitsfortschritt. Die Auswahl erfolgt über Drucktasten, die gut erreichbar am Griff platziert sind. Für den einfachen Transport und eine platzsparende Lagerung lässt sich der Handgriff mit wenigen Schritten zusammenklappen. Ein Radsatz, eine Plastermatte und ein Wassertank sind als Zubehör separat erhältlich.

Als Akkugerät kann die neue Rüttelplatte auch dort eingesetzt werden, wo das bisher nur eingeschränkt oder unter großem Aufwand möglich war, etwa auf Tunnelbaustellen oder in Schächten und Gräben. Denn die Belastung durch Lärm und Vibrationen wird erheblich reduziert und Abgase werden am Einsatzort vollständig eliminiert. Dies schützt die Gesundheit des Anwenders und sorgt für Sicherheit auf der Baustelle. Viele Arbeiten können damit sicherer, leiser und insgesamt effizienter ausgeführt werden.

Die Akku-Rüttelplatte MXF PC50 ist zudem ausgestattet mit einem Bluetooth-Modul zur Nutzung der für Anwender kostenlosen Milwaukee ONE KEY-App mit Tool-Tracking, Tool-Security und cloudbasierter Bestandsverwaltung. Auch eine fernsteuerbare Werkzeugsperre gehört als Sicherheitsmerkmal zum Funktionsumfang von ONE KEY.

Die Akku-Rüttelplatte wird von Milwaukee ohne Akkus und Ladegerät als Soloversion MXF PC50-0 angeboten oder als Set MXF PC50-122 mit Schnellladegerät und zwei MXF HD812-Akkus. Gerät und Akkus sind vollständig systemkompatibel mit dem MX FUEL-Akkuprogramm von Milwaukee.

Technische Daten und Übersicht:

MXF PC50
Zentrifugalkraft17 kN
Max. Geschwindigkeit27 m/min
Plattenlänge558 mm
Plattenbreite508 mm
Gewicht mit Akku (MXF HD812)80,3 kg

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de

Download: Text im Word-Format

Fotos: Milwaukee

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

2024_PM_Milwaukee_Ruettelplatte_MXF_PC50
Die neue Rüttelplatte MXF PC50 ist Teil der Milwaukee Akku-Plattform MX FUEL für professionelle Anwendungen, die bisher die Domäne von Benzin- und Drucklufttechnik waren.
2024_PM_Milwaukee_Ruettelplatte_MXF_PC50
Als erstes reversierbares Akku-Modell in ihrer Gewichtsklasse lässt sich die Rüttelplatte MXF PC50 besonders effizient und komfortabel einsetzen.
2024_PM_Milwaukee_Ruettelplatte_MXF_PC50
Alle Kontroll- und Bedienelemente sind übersichtlich und leicht erreichbar angeordnet. Für einen einfachen Transport und platzsparende Lagerung lässt sich der Handgriff schnell zusammenklappen.

Ordnung nach persönlichem Maß

Das modulare Aufbewahrungssystem LINK von Ryobi

Ob in Garage, Schuppen oder Werkstatt – mit dem neuen LINK-Aufbewahrungssystem von Ryobi wird Gartengerät, Werkzeug oder Ausrüstung für Sport und Freizeit individuell, sicher und sauber aufgeräumt. Das System ist so konzipiert, dass praktisch alle Gestaltungswünsche erfüllt werden können. Damit ist LINK die optimale Lösung für mehr Ordnung in großen und in kleinen Räumen.

Zentrales Element des LINK-Aufbewahrungssystems von Ryobi sind stabile Kunststoffpaneele, die als Wandträger dienen. Die jeweils 84 cm langen Elemente werden in einem 2er-Set angeboten. Mit sechs Befestigungspunkten je Element werden sie sicher und hochbelastbar fixiert. Die maximale Traglast beträgt 34 kg pro 30 cm. Ergänzt werden die Profile mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Haken, Regalelementen, Behältern, Kisten und Boxen – alles vollständig miteinander kompatibel. Und selbst schwere Gegenstände wie Leitern oder Fahrräder finden an den LINK-Wänden einen passenden Platz.

Einfacher Einstieg

Für den Einstieg in das LINK-Aufbewahrungssystem gibt es das siebenteilige Starterset RSLWPK-7PC. Es umfasst eine Basisausstattung, die bereits zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Organisation bietet. Zum Inhalt gehören Wandträger, verschiedene Haken für die universelle Verwendung und höher belastbare zur Lagerung von Elektrowerkzeug sowie Kleinteile­organizer.

Sicher stapelbare Boxen – auch für unterwegs

Ein Highlight des Systems sind die LINK-Werkzeugboxen, die an den Wandträgern fixiert oder auch gestapelt werden können. Die Boxen verfügen über ein Verbindungssystem am Deckel und am Boden – das macht den Transport von übereinander gestapelten Boxen einfach und sicher.

Ob bei Arbeiten am Auto, auf dem Wochenendgrundstück am See oder wenn Freunde und Familie Hilfe mit dem richtigen Werkzeug benötigen – die Boxen, Werkzeugträger und Organizer helfen dabei, alles sicher und komfortabel zu transportieren. Denn alle Behälter können einfach aus dem Aufnahmesystem gelöst, mitgenommen und später auch wieder fixiert werden. Wichtig für die mobile Verwendung: Alle LINK-Werkzeugboxen haben die Schutzklasse IP65, damit sind sie wasser- und staubgeschützt. Das robuste, stoßfeste Design sorgt für eine lange Haltbarkeit.

Ein System, das sich anpasst

LINK räumt auf, schafft Ordnung und sorgt dafür, dass alles nicht nur sauber und übersichtlich aufgeräumt ist, sondern auch schnell und ohne langes Suchen gefunden wird. Das System lässt sich ohne großen Aufwand installieren und einfach an die individuellen Erfordernisse anpassen. Bei Bedarf wird mit zusätzlichen Profilen der Stauraum erweitert. So kann das System mit den Bedürfnissen wachsen, zum Beispiel, wenn der Werkzeugpark erweitert wird oder zusätzliche Gegenstände verstaut werden sollen.

Startpaket RSLWPK-7PC (UVP 89,90 EUR), Inhalt:

  • RSL2WR-2 Wandträger Modular, 2er-Set
  • RSLW801 Aufhängehaken Power-Tools S
  • RSLW803 Aufhängehaken Power-Tools M
  • RSLW805 Aufhängehaken Universell
  • RSL812 Kleinteileorganizer doppelt

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Walder Straße 53, 40724 Hilden

Download: Text im Word-Format

Download: Bildauswahl: 300 dpi / ca. 15 x 10 cm
(1 x auf die Vorschau klicken, danach das Vollbild mit rechter Maustaste abspeichern.)

Fotos: Ryobi

2024_PM_Ryobi LINK-System
LINK sorgt für Ordnung bei Gartengerät, Werkzeug oder Freizeitutensilien in großen und in kleinen Räumen.
2024_PM_Ryobi LINK-System
Ordnung auch für unterwegs – dank sicher stapelbarer und verschließbarer Werkzeugboxen bis hin zum Trolley.
2024_PM_Ryobi LINK-System
Bis ins Detail durchdacht – auch Kleinteile finden Platz im LINK-System.
2024_PM_Ryobi LINK-System
Als Hersteller von Elektrowerkzeug weiß Ryobi, wie Akkuschrauber und Co. sicher und sauber gelagert werden können.