Mit 2 x 18 Volt besonders flexibel

Presse-Information

Ryobi stellt neuen Akku-Rasenmäher der ONE+ Serie vor – Akkus passen in über 55 weitere Geräte

Der Akku-Rasenmäher RLM18X41H240 von Ryobi weist eine Besonderheit auf. Seine Betriebsspannung beträgt 36 Volt, allerdings kommen dafür zwei Akkus mit jeweils 18 Volt zum Einsatz. Diese passen auch in über 55 weitere Elektrowerkzeuge und Gartengeräte der ONE+ Serie von Ryobi.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Wer mit dem Rasenmäher in diese Serie einsteigt, hat gleich zwei Akkus, die in weiteren Geräten wie beispielsweise Heckenschere, Trimmer, Akkuschrauber oder auch Kompressor sowie Handstaubsauger verwendet werden können. Die Geräte können dann ohne Akku und Ladegerät angeschafft werden. Das spart nicht nur Geld, sondern spart auch Platz und schont die Umwelt.

Die beiden mitgelieferten 18 Volt Akkus mit 4 Amperestunden Kapazität ermöglichen kraftvolles Mähen auch bei dichtem und höher stehendem Gras mit einer Reichweite von 250 bis 550 Quadratmetern. Dabei ist ein weiteres Plus deutlich zu spüren: Im Vergleich zu benzinbetriebenen Modellen ist das Gerät leichter und die Vibrationen sind beim Einsatz geringer.

Auch in der weiteren Ausstattung ist der neue Ryobi Akku-Rasenmäher vorbildlich. Mit einer Schnittbreite von 40 Zentimetern erlaubt er einen raschen Arbeitsfortschritt. Das Schnittgut wird in einem 50 Liter fassenden Auffangkorb gesammelt. Wer häufig und regelmäßig mäht, kann statt des Korbes einen mitgelieferten Mulchkeil einsetzen und das geschnittene Gras gleichmäßig auf dem Rasen verteilen. Die Schnitthöhe lässt sich zentral mit einem Hebel in fünf Stufen sehr genau anpassen. Wenn entlang von Rändern oder Kanten gemäht wird, hilft der seitlich angebrachte Rasenkamm „EasyEdge“. Er richtet die Grashalme auf, die dann vom Messer besser erfasst werden können. Der ergonomisch geformte Handgriff lässt sich für eine angenehme Arbeitshaltung in der Höhe anpassen. Für ein Komfort-Plus sorgt die vibrationsdämmende Griff-Ummantelung.

Das Griffgestänge ist mit Schnellverschlüssen versehen, die das Auf- und Einklappen mit einem Handgriff ermöglichen. Kein Schrauben oder Drehen – einfach nur den jeweiligen Hebel lösen und wieder fixieren. So lässt sich der Mäher jederzeit schnell und platzsparend verstauen. Der Grasfangsack kann dabei abgenommen und zusammengefaltet auf dem Mähdeck abgelegt werden. Um den Mäher ohne großen Aufwand über Treppen und Absätze heben zu können, gibt es einen großen, stabilen Tragegriff.

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Techtronic Industries Central Europe GmbH, Itterpark 2, 40724 Hilden

Technische Daten:

Akku-Rasenmäher RLM18X41H240
Betriebsspannung / -Kapazität

36 V mit 2 x 18 V / 4,0 Ah

Flächenleistung

250 – 550 m²

Ladezeit

2 x 100 min

Schnittbreite

40 cm

Schnitthöhe

20 – 70 cm (in 5 Stufen einstellbar)

Grasfangsack

50 l

Gewicht mit Akku

18 kg

Raddurchmesser

150 mm vorn

205 mm hinten

Lieferumfang

2 x Li-Ionen Akku, Ladegerät, Mulchkeil, Sicherheitsschlüssel

Unverb. Preisempfehlung

469,90 EUR (inkl. Mwst.)

Foto: Ryobi
Foto: Ryobi
Foto: Ryobi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Redaktionelle Verwendung honorarfrei – Beleg erbeten.